Frida Gold: So kann der Urlaub beginnen

Dieser Artikel erschien 2012. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

von Andreas Stefanovic (Gastbeitrag), , 0 Kommentare

Puh eine anstrengende Arbeitswoche geht zu Ende, endlich ist es Freitag, das Wochenende ruft…nein wartet…ich habe ja drei Wochen Urlaub, wenn das mal kein Grund zur Freude ist und NOCH BESSER Heute gönne ich mir Frida Gold LIVE in Borken.

Goldfund zwischen Braunkohle

Wie sollte es auch anders sein, fand das Konzert von der aus dem Ruhrpott stammende Band Frida Gold, in einem Bergbaumuseum Open Air statt. Zwischen Bohrgeräten, Schaufelrad- und Eimerkettenbaggern, Kraftwerkskesseln und Turbinen sang die zierliche Alina Süggeler ihre Charterfolge wie „Unsere Liebe ist aus Gold“ und „Zeig mir wie du tanzt“.

Klasse Open Air-Auftritt der Band

Klasse Open Air-Auftritt der Band

600 Zuschauer, die anfangs noch distanziert und zurückhaltend waren, tanzten und sangen spätestens bei einem meiner Lieblingssongs im Jahre 2011 „Wovon sollen wir träumen“ euphorisch und begeisternd zu den schönen Klängen und mitreißenden Rhythmen.

Mein Konzert-Fazit

Als die Frontsängerin Aline Süggeler das Publikum bat, keinen Sicherheitsabstand zur Bühne zu halten, sondern nach vorne zu kommen und sie anfangs noch fast entschuldigend sagte, dass Frida Gold bisher ja nicht viele Songs veröffentlicht hat, hatte ich noch eine mehr oder weniger berechtigte Skepsis inne.
Doch diese Skepsis verflog schon bald, als ich mich von der positiven Stimmung hab anstecken lassen.
Dieses Konzert war ein großer Spaß und eine schöne Erfahrung.

Kultursommer Nordhessen

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Im Rahmen des Kultursommers Nordhessen finden gerade zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen in und um Kassel statt. Wir von SMA unterstützen diese Veranstaltungsreihe wieder als Sponsor.
Und wenn schon der eigentliche Sommer noch nicht wirklich Freude macht, ist es wenigstens der Kultursommer, der zu gefallen weiß. 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>