Alle Updates zur IoT-Plattform für Energiemanagement ennexOS auf einen Blick

Sektorenkopplung ist in aller Munde: Die IoT-Plattform für Energiemanagement ennexOS verbindet einzelne Energiesektoren zu einem effizienten Gesamtsystem. Wir erklären, wie gewerbliche Solaranlagenbetreiber davon profitieren können. Mit regelmäßigen Updates passen wir ennexOS flexibel an aktuelle Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse an. Die neuesten Funktionen stellen wir hier vor.

Brandschutz für Solaranlagen

Weltweit erzeugen viele Millionen Haushalte mit einer Solarstromanlage kostengünstig ihren eigenen Strom. Das ist eine nachhaltige und sichere Art der Energieerzeugung. Dennoch behaupten einige Online-Medien derzeit, dass PV-Anlagen Brände verursachen und Feuerwehrleute dadurch einem enormen Risiko ausgesetzt sind. Diese Berichte verbreiten unbegründet Angst in Bezug auf die Sicherheit von PV-Anlagen. Sie werden oft sogar genutzt, um zusätzliche Sicherheitsprodukte, wie Geräte zur Modulabschaltung, zu vermarkten.

von Angelika Löning (Gastbeitrag), , 2 Kommentare

Detaillierte Analyse von gewerblichen Batteriespeichersystemen mit Analyse Pro

Batterien nehmen in dezentralen Energiesystemen eine zunehmend wichtige Rolle ein. In Off-Grid-Systemen sind sie „das Herz der Anlage“. Und in On-Grid-Systemen kommen sie immer stärker zum Zuge, um die Energiebezugskosten durch Eigenverbrauchsoptimierung oder Lastspitzenkappung zu reduzieren. Dabei spielt das Monitoring der Batterie eine entscheidende Rolle. Schließlich wollen Anlagenbetreiber wissen, ob Ihr System wie gewünscht funktioniert – denn jeder Stillstand des Systems bedeutet Ärger und kostet bares Geld. SMA bietet daher ein umfangreiches Upgrade für die Batterieanalyse über ennexOS.

von Johannes Kehl (Gastbeitrag), , 0 Kommentare