Archiv für die Kategorie Energiemanagement

Mit der Sonne neue Chancen nutzen

eleclerc_smasolar

Der 4. November 2016 war ein ganz besonderer Tag für Stéphane Onillon. Der 42-Jährige leitet den Hypermarché Leclerc in Pineuilh nahe Bordeaux, und am 4. November kam Michel-Edouard Leclerc, Chef der größten Einzelhandelskette Frankreichs, höchstpersönlich nach Pineuilh, um die nagelneue Photovoltaikanlage auf der Parkplatzbedachung des Einkaufszentrums feierlich einzuweihen. „Das war schon sehr aufregend“, erinnert sich Onillon. „Die Photovoltaikanlage ist ein ganz besonderes Projekt. Mit ihr machen wir unsere Stromversorgung nicht nur nachhaltiger, sondern werden auch unabhängiger vom Stromversorger und sparen Jahr für Jahr bares Geld.“

Weiterlesen »

Warmwasser mit Solarstrom: Noch mehr Solarenergie im eigenen Haushalt nutzen

solarheating

Je mehr selbst erzeugte Solarenergie ihr im eigenen Haushalt verbraucht, desto effizienter ist eure Solaranlage. Eigenverbrauch hoch, Netzeinspeisung runter lautet also die Devise. Wer einen Batteriespeicher mit elektrischem Heizstab kombiniert, nutzt die größtmögliche Menge an Solarstrom selbst. Unser Kollege Manuel März bekommt dank der elektrischen Warmwasserbereitung warmes Wasser zum „Nulltarif“ und gönnt seiner Wärmepumpe in den Sommermonaten nun sogar eine Auszeit.

 

Weiterlesen »

Eure Fragen, unsere Antworten zum Sunny Home Manager 2.0

sunnyhomemanager20smasolar

Ab April löst der Sunny Home Manager 2.0 den bisherigen Sunny Home Manager Bluetooth ab. In einem Blogbeitrag haben wir euch die wesentlichen Änderungen vorgestellt. Es haben uns viele Fragen erreicht, auf die wir hier gesammelt antworten.

 

Weiterlesen »

Zwei in eins: Generationswechsel beim Sunny Home Manager

kv_shm2-0_620x300

(Update 30.03.2017 s. unten kursiv) Ab April 2017 gibt es den neuen Sunny Home Manager 2.0. Dabei beschreibt der Zusatz „2.0“ wie beim Begriff Web 2.0 keine grundlegend neue Art von Technologie oder Anwendung, sondern eine veränderte und erweiterte Nutzung: Warum der Sunny Home Manager ab sofort aussieht wie das SMA Energy Meter und was das für eure Solaranlage heißt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen »

In 30 Sekunden zum passenden Solarspeichersystem

smasolarspeicherloesung

Unabhängig werden von steigenden Stromkosten und die Umwelt schonen – ein Traum für viele Hausbesitzer. Aber welches Solarspeichersystem passt am besten zu den eigenen Anforderungen? Dieser Test bringt Licht ins Dunkel.

Weiterlesen »

Marktanteile bei PV-Speichersystemen – einfach komplex

smastoragesolutions

Batteriespeicher sind ein wichtiges Thema für die Energieversorgung der Zukunft und werden das Wachstum der Photovoltaik entscheidend vorantreiben. Dementsprechend gewinnen Speicher weltweit immer mehr Aufmerksamkeit in Medien und Öffentlichkeit. Diesen Trend greifen auch internationale Marktforschungsinstitute auf. So sind in den vergangenen Wochen verschiedene Studien zu PV-Speichersystemen erschienen. Deren Erkenntnisse weichen allerdings teilweise erheblich voneinander ab. 

Weiterlesen »

Anlagenkommunikation: 7 Fragen und Antworten
zum neuen SMA Com Gateway

SMA-COMGateway-ClusterController

Seit kurzem bietet SMA im Bereich Anlagenüberwachung und Steuerung das SMA Com Gateway an. Bei diesem Gerät ist der Name Programm, denn als Tor (Gateway) öffnet es den Weg für Solaranlagen mit RS485-Datenkommunikation in die Welt der modernen SMA Speedwire-Kommunikation. Wir haben die sieben wichtigsten Fragen und Antworten zu dem neuen Kommunikationsgerät zusammengestellt.

Weiterlesen »

Sunny Portal Professional jetzt auch für Privatkunden verfügbar

Das Monitoring-Tool Sunny Portal Professional Package war zu Beginn eigentlich nur für Geschäftskunden vorgesehen, die mehrere Anlagen gleichzeitig betreuen. Viele Funktionalitäten sind aber auch für den Privatnutzer interessant. Durch wiederholtes Nachfragen von Kunden, hat sich SMA nun nach einer umfangreichen Testphase entschlossen, das Tool auch privaten Betreibern zur Verfügung zu stellen. In diesem Beitrag stelle ich euch eine der Kernfunktionen für die professionelle Anlagenüberwachung, die „Analyse Pro“ vor.

Weiterlesen »

Smart Home: Sonne scheint, Haustechnik läuft per Klick

Smart-Home-Waschen-und-spülen-wenn-die-Sonne-scheint

Klick, klick, zukunftssicher: Elektrotechnikermeister Marco Eckert hat im Haus seines Bruders die clevere Kombination aus Photovoltaikanlage und Lüftungsintegralgerät installiert – ihre Technik im Haus steuert die Familie bequem via Tablet.

Weiterlesen »

SMA Flexible Storage System mit Mercedes-Benz Energiespeicher

 

Immer mehr Hersteller mit hohem Markenrenommée bieten Lösungen für die dezentrale Stromversorgung an. So auch die Daimler AG. Der Automobilkonzern hat für die Entwicklung und den Vertrieb seiner stationären Energiespeicher kürzlich sogar eine eigene Tochtergesellschaft gegründet, die Mercedes-Benz Energy GmbH. Auf der Intersolar Europe stieß der neue „Stern am Batteriehimmel“, der nahtlos in das SMA Flexible Storage System integrierbar ist, auf großes Interesse.

Weiterlesen »

ees Award für Sunny Boy Storage:
„Selbst erzeugten Strom kostengünstig speichern“

 

Er wurde mit dem ees Award ausgezeichnet und war einer der Publikumsmagneten am SMA Stand auf der diesjährigen Intersolar Europe: der Sunny Boy Storage 2.5 für Hochvolt-Batterien. Der AC-gekoppelte Batterie-Wechselrichter eignet sich sowohl für Neuanlagen als auch zur Speichernachrüstung in Privathaushalten.

Weiterlesen »

Sonne auch bei Nacht! Der Sunny Boy Storage in der Praxis

SunnyBoyStorage-SMASolar-Eurich

Heinrich Eurich berichtet von seinen ersten Erfahrungen mit seinem PV-Speichersystem aus Sunny Boy Storage und der Tesla Powerwall. Im Rahmen des Feldtests für den Sunny Boy Storage war der SMA Mitarbeiter einer der ersten, der das neue Speichersystem installiert bekommen hat.

Weiterlesen »