Artikel mit dem Tag Elektromobilität

Elektromobilität und Energiemangement: Forschungsprojekt „e-MOBILie“ auf der Hannover Messe vorgestellt

Christian im Gespräch mit interessierten Besuchern: Die Energiewende und die Rolle der Elektromobilität darin sind sehr gefragt

Vom 7. bis zum 11. April fand die Hannover Messe, die weltweit bedeutendste Industriemesse, statt. Unser Kollege und fleißiger Blogautor Christian ist Projektleiter für den SMA Anteil des Verbundforschungsprojekts „e-MOBILie: Energieautarke Elektromobilität“ und war in Hannover mit dabei, um das Projekt vorzustellen. Hierbei forscht SMA gemeinsam mit BMW und der Technischen Universität München daran, Elektrofahrzeuge in die Energiemanagementstruktur von intelligenten Gebäuden – vom Einfamilienhaus bis zum intelligenten Parkhaus – einzubinden. Wir haben ihn zur Rolle der Elektromobilität für das Energiemanagement befragt.

Weiterlesen »

SMA forscht zum Thema E-Mobilität

SMA Wallbox

Ein Kleinwagen in schwarz-weiß, ein dickes Kabel mit einem überdimensionalen Stecker, der in der Tanköffnung steckt, ein etwa wechselrichtergroßer grauer Kasten und ein PC. Auf den ersten Blick sieht das Ganze ein bisschen nach Tankstelle aus – nur dass es nicht nach Benzin riecht. Damit liege ich gar nicht so falsch: Hier forscht SMA zum Thema Elektromobilität.

Weiterlesen »

Elektromobil über die Alpen

e-miglia 2012

Die e-miglia startete am 13. August in München, führte über den Großglockner nach Bozen durch das Engadin bis nach St. Moritz. Im Fahrerfeld der 20 startenden Wagen waren auch dieses Jahr wieder zwei Teams des Kölner Photovoltaik-Großhändlers energiebau dabei. Neben dem zweimaligen e-miglia-Gewinner Tim Ruhoff und seiner diesjährigen Co-Pilotin Anna Baumeister, startete als Newcomer-Team Co-Pilotin Sabine Kress (Öko-Haus) und Pilot Christian Minor (NaturEnergieLaden) in einem zweiten Tesla. Die Teams mussten sich diesmal einer starken internationalen Konkurrenz stellen – unter anderem dem Schweizer Alessandro De Guglielmo, der im futuristischen E-Sportwagen Lampo3 antrat. 

Weiterlesen »

Fahrkunst im Windschatten

Fahrkunst im Windschatten

Entspannte Gesichter, Vorfreude pur und ein verspäteter Sommerbeginn: Das waren die Eckdaten für den Auftakt zur e-miglia 2012. Nach dem Frühstück führte energiebau Rallye-Experte Björn Buchgeister den Fahrer Christian Minor (NaturEnergieLaden) und seine Co-Pilotin Sabine Kress (Öko-Haus) zu ihrem Sportgerät für die kommende Woche: den Tesla Roadster. Im Anschluss ging es direkt darum, eine Originaletappe der e-miglia 2010 bis Starnberg zu fahren. Mit dem Roadbook, jener Routenbschreibung in Form einer Tabelle. Minor und Kress mussten sich – jetzt noch außer Konkurrenz – das erste Mal bewähren.

Weiterlesen »

Die Sonne ist unser Antrieb!

EEQ 2012

Die erste Straßenrallye für Elektro-Rennwagen, die e-miglia, geht in die 3. Runde. Der moderne „Ableger” der legendären Mille Miglia für Oldtimer startet am 12. August 2012 in München. Mit unterschiedlichsten Elektrofahrzeugen (Tesla Roadster, Jetcar, Mitsubishi i-MiEV, MINI E, etc.) geht es sportlich und ambitioniert durch insgesamt vier Alpenländer (DE-AT-IT-CH). Seit der Premiere im Jahr 2010 demonstrieren die e-migliaisti auf der Rallye, dass klimaneutrale elektrische Mobilität heutzutage keine Zukunftsvision mehr darstellt. Mehr noch, sie ist greifbare Realität die nicht nur konkurrenz- und leistungsfähig, sondern auch dynamisch und lebendig sein kann. Elektromobilität ist der Konzeptphase längst entwachsen.

Weiterlesen »