Artikel mit dem Tag Energiemanagement

Serienreife Effizienzhäuser

Effizienzhäuser Plus im Praxischeck

Häuser, die mehr Energie erzeugen als sie verbrauchen – ein hehres Konzept aber in der Praxis unbezahlbar? Das Dörfchen Hügelsart macht den Praxistest.

Weiterlesen »

Neuer Effizienzleitfaden: Darauf solltet ihr bei Speichersystemen achten

Effiziente Speicherloesungen von SMA

Wer den Eigenverbrauch im eigenen Haushalt optimieren will, sollte vorab dringend die Effizienz des Speichersystems prüfen. Denn die Effizienz und die Qualität der am Markt verfügbaren Systeme unterscheiden sich gewaltig. Bisher war es nahezu unmöglich, die verschiedenen technischen Angaben der einzelnen Hersteller zu vergleichen. Damit soll jetzt Schluss sein. Warum, das lest ihr hier.

Weiterlesen »

Sonne auch bei Nacht! Der Sunny Boy Storage in der Praxis

SunnyBoyStorage-SMASolar-Eurich

Heinrich Eurich berichtet von seinen ersten Erfahrungen mit seinem PV-Speichersystem aus Sunny Boy Storage und der Tesla Powerwall. Im Rahmen des Feldtests für den Sunny Boy Storage war der SMA Mitarbeiter einer der ersten, der das neue Speichersystem installiert bekommen hat.

Weiterlesen »

Ab sofort 16 Ladeplätze für E-Autos bei SMA

E-Ladesaeulen bei SMA

Sowohl SMA Mitarbeiter als auch Besucher konnten bereits seit geraumer Zeit am Standort Niestetal/Kassel ihre Elektrofahrzeuge kostenlos mit Strom aufladen. Seit letzter Woche geht dies auch mit der neuesten Ladeinfrastruktur (Typ 2 Stecker).

Weiterlesen »

Plusenergiehaus: das bessere Passivhaus

Passivhaus

In Zeiten steigender Energiekosten rücken energiesparende Gebäude immer mehr in den Fokus der Käufer. Das Passivhaus zeichnet sich durch ausgezeichnete Energienutzung und Dämmung aus. Doch es geht noch besser mit einem Plusenergiehaus. Beiden Häusern gemein ist eine ausgezeichnete Gebäudedämmung.

Weiterlesen »

Die Funksteckdose als Detektiv und Energieberater im Haushalt

Die Funksteckdosen – „unsere kleinen Detektive“ – sind einfach und vielseitig einsetzbar. Somit hat man seine „Verbraucher“ im Blick und kann individuell nach Lösungen suchen für Geräte im Haushalt, die viel Strom verbrauchen. Wir haben damit bereits einige Stromfresser austauschen und Energiekosten sparen können.

Weiterlesen »

Laststeuerung mit Funksteckdosen: Euer Feedback ist gefragt

Laststeuerung mit Funksteckdosen

Energie dann nutzen, wenn es am günstigsten ist, das ist die zentrale Aufgabe des Lastmanagements. „Last-Management“ heisst in diesem Fall, dass der Betrieb von Verbrauchern (Lasten) so eingeplant (also gemanagt) wird, dass die zur Verfügung stehende Energie genau dann zur Anwendung kommt, wenn z. B. Kosten oder Photovoltaik-Anteil einen optimalen Wert erreichen. Der „Last-Manager“ im Sunny Home Manager System kennt alle Randbedingungen (Photovoltaik-Erzeugung, Verbraucherprofile, Wetterprognose und das typische Verbrauchsverhalten im Haushalt) und kann damit die idealen Einschalt- und Ausschalt-Zeitpunkte für die Verbraucher bestimmen.

Weiterlesen »

Umfrage zum Smart Home: iPad zu gewinnen!

Photovoltaikforum-Umfrage zu Smart Home

Das Photovoltaikforum führt in Zusammenarbeit mit dem renommierten Bonner Marktforschungsinstitut EuPD Research wieder eine Umfrage zu aktuellen Themen rund um die Photovoltaik durch. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf Speicher- und Smart Home Lösungen.

Weiterlesen »

Energiemangement auf der Intersolar 2014: der Sunny Boy Smart Energy

httpv://youtu.be/xVBdEjRURJw

 

Auf der Intersolar 2014 in München standen dieses Jahr solare Speicherlösungen im Fokus. Besonders großen Andrang gab es auf dem SMA Stand im Bereich des intelligenten Energiemangement, dem Smart Home. Der Sunny Boy Smart Energy war stets von einer Menschentraube umzingelt. Grund genug für uns nachzufragen, was der erste Solar-Wechselrichter mit integriertem Speicher alles kann und für wen er sich eignet.

Weiterlesen »

Die nächste Stufe der PV-Netzintegration:   Anwendungen, Anreize und sinnvolle Systemkonzepte für verbrauchernahe Stromspeicher

Stand: Juni 2013

Nicht zuletzt durch den großen Erfolg der Photovoltaik ist die Energiewende in vollem Gange. Betreiber privater Hausdachanlagen stehen nach vollzogener Netzparität nun vor der Aufgabe, ihre Erzeugung auf den eigenen Strombedarf abzustimmen, Netzbetreiber müssen immer mehr dezentrale Erzeugungsleistung in die Verteilnetze integrieren und auch der Aufbau des künftigen, intelligent vernetzten Smart Grids mit völlig neuen Regelungs- und Geschäftsmodellen rückt zunehmend ins Blickfeld. Erzeuger- und verbrauchernahe Speicher spielen in allen Fällen eine wichtige Rolle und werden für den Erfolg der Energiewende in großem Maßstab benötigt. Doch hohe Batteriekosten und hohe Komplexität der Systeme sind noch immer starke Hemmnisse für ihre nennenswerte Verbreitung.

Weiterlesen »

Funksteckdosen im Alltag für Berufstätige

Es ist Frühjahr, endlich, die Sonne scheint, die Photovoltaikanlage kann wieder so richtig Gas geben, uns den Sonnenstrom liefern für unseren Verbrauch. Leider befinde ich mich aber gerade auf der Arbeit und ein großer Berg von Wäsche möchte gewaschen werden. Also, wie Eigenverbrauch erhöhen auch in der Zeit, in der ich nicht zu Hause bin? Denn wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, ist die Sonne schon so gut wie verschwunden.

Weiterlesen »

Der neue Sunny Boy Smart Energy im Praxistest

Sunny Boy Smart Energy im Praxistest

Als SMA Mitarbeiter hatte ich die Gelegenheit den neuen Sunny Boy Smart Energy in der Testphase kennenzulernen. Da sich viele von euch fragen, was eine Investition in einen Wechselrichter mit Batterie bringt, werde ich versuchen euch anhand meiner Erfahrung ein paar Entscheidungsfragen zu nehmen.

Weiterlesen »