Beim virtuellen SMA Event war Teilnehmer*innen der Platz in der ersten Reihe sicher

Digitales Event Let´s talk energy! POWER ON begeistert Kunden und Partner

In diesem Jahr musste die Leitmesse für die Solarwirtschaft, Intersolar Europe, aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Mit einem neuen Veranstaltungsformat „Let´s talk energy! POWER ON“ bot SMA seinen Kunden und Partnern im Juni eine digitale Alternative zur Messe in München. Im Livestream sorgten Moderatorin Kimsy von Reischach und hochkarätige Experten für interaktive Diskussionen und spannende Blicke hinter die SMA Kulissen.

SMA expert chat BallesterosSanchez

Reif für die Inselversorgung

Inselnetze gibt es weltweit. Am Südpol wie im Fernen Osten. Im tiefsten Dschungel wie auch in der idyllischen Ferienregion. Solare Inselnetze sorgen fernab öffentlicher Netze für eine stabile Stromversorgung – oft sogar zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Sie sind die Basis für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Isabel Ballesteros-Sanchez hat für SMA bereits unzählige Off-grid-Projekte realisiert und macht Mut für eine Welt voller Inselsysteme.

Inselnetz Bordesholm: Stromversorgung auch bei Netzausfall

Mit einem großen Batteriespeicher liefern die Bordesholmer Versorgungsbetriebe Regelenergie für das Europäische Verbundnetz – ein lukratives Geschäftsmodell. In einem einmaligen Experiment beweist der Energieversorger jetzt gemeinsam mit der Technischen Hochschule Köln: Die Stromversorgung einer ganzen Region mit 100 Prozent erneuerbaren Energien ist möglich. Ein Meilenstein für die Energiewende.

Hannes Knopf, Expert in Modern String Inverter Features Interview

PV-Moduloptimierer so überflüssig wie Kühlschränke am Nordpol

#Erträge in Solaranlagen clever optimieren, aber sicher! Beim Thema zusätzliche Modulelektronik versus schlankem Anlagendesign mit moderner Wechselrichter-Technologie ist Hannes Knopf ganz in seinem Element. Der Experte für integrierte Funktionen moderner String-Wechselrichter weiß, warum Moduloptimierer ein Sicherheitsrisiko darstellen. Und erklärt, wie Betreiber und Installateur mit der integrierten Software SMA ShadeFix von mehr Wirtschaftlichkeit und Sicherheit über die gesamte Anlagenlebensdauer profitieren.

SMA Floating Farm

Solarstrom für die schwimmenden Kühe von Rotterdam

Fisch, Meer, Salz und Diesel. Und Kuhstall. Neben typischen Hafengerüchen wabert im größten Tiefseehafen Europas ein Duft durch die Luft, den hier niemand erwarten würde. Abseits von riesigen Containerschiffen wenige Meter von der Rotterdamer Hafenmauer entfernt, liegt nämlich der erste schwimmende Bauernhof der Welt auf dem Wasser. 32 Kühe sind Teil dieses einzigartigen nachhaltigen Projekts. Eine ebenfalls schwimmende Solaranlage produziert dafür kostengünstige Energie.

SMA PV-Anlage

Verstärkter Ausbau der Erneuerbaren statt Erdgas-Mogelpackung

Die Strategieberatung Oliver Wyman konstatiert in einer Studie, der Kohleausstieg könne die Strompreise enorm steigen lassen und die Versorgungssicherheit gefährden. Aus wirtschaftlichen Gründen müssten nun verstärkt Gaskraftwerke eingesetzt werden Ist es Zufall, dass dies so gut zur Haltung des Bundeswirtschaftsministeriums passt, das Erdgas für unverzichtbar hält?

Climate-action-summit

Klimaschutz: Enttäuschung, aber auch Grund zur Hoffnung

Trotz der berechtigten Kritik stellen die beiden wichtigen Klimaereignisse der vergangenen Woche - die Vorstellung des Klimapakets der Bundesregierung und die Ergebnisse des UN-Klimagipfels - zumindest in einigen Bereichen einen Anfang dar. Es geht jetzt darum, den Druck aufrechtzuerhalten, damit wir das 1,5-Grad-Ziel vielleicht doch noch erreichen.

Klimademonstrationen: jetzt erst recht!

Auch wenn in den letzten Wochen viele negative Nachrichten für das Klima durch die Medien gingen, lohnt es sich, weiter für mehr Klimaschutz auf die Straße zu gehen. Die globalen Klimademonstrationen morgen sollen zeigen: Die Zeit des Redens ist vorbei, jetzt brauchen wir entschlossenes Handeln.