Sunny Island: In nur 8 Schritten am öffentlichen Netz

Dieser Screencast zeigt, wie ihr den Sunny Island in nur acht Schritten betriebsbereit macht für Eigenverbrauchssysteme am öffentlichen Netz. Dank integrierter Weboberfläche lässt sich die Inbetriebnahme ganz einfach per Smartphone, Tablet oder über den PC durchführen. Jan Rössler, Trainer an der SMA Solar Academy, gibt hilfreiche Tipps und Hinweise zu den nötigen Einstellungen für Speichersysteme am öffentlichen Netz.

 

Sunny Island: In nur 8 Schritten am öffentlichen Netz

 

4 Kommentare
  1. Olaf Neumann sagte:

    Ich habe den SMA Wechselrichter Sunny Boy SB 3.0-1 AV40. An meiner Anlage habe ich zwei Strings a 4 Module a 320 Watt. Ich möchte jetzt an einem String zwei zusätzliche Module (gleiche Baureihe a 320 Watt, gleiche Ausrichtung) vergrößern.

    Ist das möglich?

    Antworten
    • Carolyn Schlosser
      Carolyn Schlosser sagte:

      Hallo Olaf,

      bezugnehmend auf Deine Anfrage möchte ich dir mitteilen, dass diese Frage pauschal, ohne Kenntnis der Moduldaten so nicht beantwortet werden kann. Generell gilt, dass mit der Modulerweiterung in Reihe (per String) sich auch die Modulspannung erhöht wird. Selbige verhält sich umgekehrt proportional zur Modul-Temperatur und somit ist in erster Linie Augenmerk auf mögliche DC-Überspannung zu legen (Garantieverlust). Des Weiteren ist zu beachten, dass je Tracker (Eingang) eine symmetrische Modulauslegung essentiell ist, also auch der Kurzschlussstrom , sowie der Temperaturkoeffizient lt. Datenblatt identisch sein sollten.
      Bitte wende Dich an einen Solar Fachhandwerker in Deiner Nähe und lasse Dir die geplante Anlagenerweiterung verbindlich bestätigen.
      https://www.sma.de/home-systems/fachhandwerkersuche.html
      https://www.sunnydesignweb.com/sdweb/#/Home

      Sonnige Grüße
      Carolyn

      Antworten
  2. Niklas L sagte:

    Ist es möglich den Sunny Island 6H mit dem LG Chem RESU 10 zu betreiben? Zwischenzeitlich wurde ja wegen falscher Leistungsregelung davon abgeraten. Wurde das Problem mittlerweile behoben?

    Vielen Dank!

    Antworten
    • Carolyn Schlosser
      Carolyn Schlosser sagte:

      Hallo Niklas,

      die LG Chem RESU 10 gehört nicht zu den zugelassenen Batterien des Sunny Islands 6.0H. Zugelassene Batterien für den Sunny Island findest du hier.

      Sonnige Grüße
      Carolyn

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>