Neues Release: Sunny Island 6.0H / 8.0H noch schneller im Batteriebetrieb

In netzfernen Gebieten oder im privaten Eigenheim am öffentlichen Netz: Der Batterie-Wechselrichter Sunny Island überzeugt sowohl in On- als auch Off-Grid-Installationen. Mit dem neuen Release schaltet er beim Netzausfall noch schneller auf Batteriebetrieb um.

Aktuelles Release Sunny Island

Generator- oder Netzausfall im Offgrid-System? Kein Problem mit Sunny Island 6.0 und 8.0. Mit dem neuen Release R1.3 schaltet innerhalb von 0 ms to 20 von Netz- auf Batteriebetrieb. Der Vorteil: So bleiben viele kritische Verbraucher durchgehend mit Strom versorgt.

Auch netzgekoppelte Systeme profitieren mit dem Update:

  • Neues Webconnect 1.5
  • Deutlich verbesserte WLAN-Konfiguration
  • Übersichtlichere integrierte Weboberfläche
  • Stabilerer Betrieb an schwachen öffentlichen Netzen durch optionalen stromgeregelten Betrieb

Hier geht´s zum Firmware-Update

Zum Firmware Update Sunny Island 4.4M (zip)

Zum Firmware Update Sunny Island 6.0H / 8.0H (zip)

 

 

Neues Release: Sunny Island 6.0H / 8.0H noch schneller im Batteriebetrieb
5 (100%) 1 vote

Schlagworte:
4 Kommentare
  1. Melingmeier sagte:

    Werden die Schaltzeiten lediglich bei den 6.0/8.0 Wechselrichtern verbessert oder bewirkt das Update auch für die 4.4 Variante eine Verbesserung?

    Antworten
    • Anke Baars
      Anke Baars sagte:

      Hallo,
      die schnellere Umschaltzeit bezieht sich auf den Sunny Island 6.0H/8.0H im Off-Grid-Betrieb und bei direktem Anschluss des Sunny Island ans Netz. Der Sunny Island 4.4M ist davon leider ausgenommen.
      Viele Grüße, Anke

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>