Archiv für die Kategorie Energiewende

Smart-Meter-Pflicht – was tun?

digitalisierungsgesetz-smart-meter

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende verpflichtet Anlagenbetreiber in Deutschland zur stufenweisen Installation intelligenter Strommesssysteme. Klingt nach Innovation?

Wir haben uns die neuen Vorgaben für euch im Rahmen der Blogparade #disruptenergy kritisch angeschaut. Was ist zum Beispiel, wenn ihr längst intelligente Energiemanager in eurem Haushalt installiert habt? 

Weiterlesen »

Blogparade: Disruptionen in der Energiewirtschaft

kv-disruptionenenergiewirtschaft-disruptenergy

Die neue Energiewelt ist smart, vernetzt und dezentral. Immer mehr Menschen werden zu „Prosumern“, die sich auf völlig neuen Plattformen austauschen und  ihre Energie durch die Kopplung von  Photovoltaik- oder Windkraftanlagen mit Speichern und Verbrauchern effizient nutzen.

Weiterlesen »

Barcamper setzen auf digitale Trends für die Erneuerbaren

bcrenew17

Disruptionen in der Energiewirtschaft: Welche sind das und welche Auswirkungen haben sie? Darum ging’s auf dem 6. Barcamp Renewables. Hier gibt’s eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Trends und Thesen. 

Weiterlesen »

Digitalisierung und Photovoltaik – die Zukunft hat begonnen

digitization-solar-power

Die Digitalisierung hält in immer mehr Lebensbereichen Einzug – und wird die Dezentralisierung der Energieversorgung noch weiter beschleunigen. Kein Wunder also, dass das Thema auf der Agenda des europäischen PV-Branchenverbands SolarPower Europe ganz oben steht. Daran ist auch Detlef Beister, Business Development Manager bei SMA, beteiligt.

Weiterlesen »

Barcamp Renewables: Gestalte die Energiewende mit!

barcamp-renewables2017

Die Un-Konferenz steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der einschneidenden Veränderungen in der Energiewirtschaft. Warum du beim Barcamp Renewables 2017 in Kassel dabei sein musst? (Update vom 14.09.)

Weiterlesen »

Solarenergie und Digitalisierung: 10 Anforderungen an die Politik

Solarpowereurope-digitalisation

Die europäische Branchenvereinigung SolarPower Europe hat kürzlich „10 Regulatorische Anforderungen für die Digitalisierung der Solarstromerzeugung“ veröffentlicht. Damit soll sichergestellt werden, dass politische Entscheidungsträger den Übergang zu einem vollständig digitalisierten Solarangebot unterstützen. 

Weiterlesen »

Solarstrom wird in Italien wettbewerbsfähig

solarpowerplant-montalto-italy-smasolar

Weltweit wird die Photovoltaik in immer mehr Regionen wettbewerbsfähig zu konventionellen Energiequellen – und auch ohne staatliche Förderung profitabel. Jüngstes Beispiel: Das größte nicht subventionierte PV-Projekt Italiens, das kürzlich in Montalto di Castro in Zentralitalien in Betrieb gegangen ist.

Weiterlesen »

Jetzt noch informativer: Energieblogger-Website im neuen Design

energiebloggerwebsite

Seit Anfang des Jahres gibt es eine neue Website der Energieblogger. Zugegeben, noch läuft die Betaphase, aber der Fortschritt ist offensichtlich: aufgeräumtes Layout, intuitive Navigation und die überaus informativen Beiträge rund um Erneuerbare – natürlich optimiert für mobile Endgeräte. Doch da ist noch mehr…

Weiterlesen »

Erfolgreiche Blogparade beendet:
Blockchain bestimmendes Thema

Das Keyvisual könnt ihr gerne in euren Beiträgen verwenden.
Im Nachgang des Barcamp Renewables 2016 startete die Blogparade zum Thema Digitalisierung in der Energiewende. Innerhalb eines Monats sind 14 Energieblogger dem Bloggeraufruf gefolgt und haben Beiträge veröffentlicht. Das Thema, das die meisten beschäftigt, ist die Blockchain. Ist sie die disruptive Innovation, die der Energiewende zum Durchbruch verhilft?

Weiterlesen »

Digitalisierung der Energiewelt: 5 Thesen zur zukünftigen Bedeutung der Photovoltaik

smasolar-mvps_5thesen

Die Energiewirtschaft steht vor einem großen Umbruch: Durch die Digitalisierung werden komplett neue Geschäftsmodelle entstehen. Welche Rolle spielt dabei die Photovoltaik?

Weiterlesen »

Deutschland geht in Sachen Solarstrom auf Nummer sicher

deutschepv

Der Kauf einer Solaranlage zur Gewinnung von Sonnenenergie will gut überlegt sein. Die Planung, Beratung und Durchführung ist nicht nur sehr komplex, sondern auch mit hohen Privatinvestitionen verbunden. Der Wunsch vieler Verbraucher ist es, eine solide Wertanlage für die eigene Immobilie zu erwerben. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gehen sie gerade bei der Wahl der Hersteller auf Nummer sicher. Zu diesen Ergebnissen kommt das Solaranlagen-Portal nach der Untersuchung von etwa 500 privater Angebote für PV-Anlagen.  

Weiterlesen »

Energieautarke Medizintechnik mit der Kraft der Sonne: Jetzt abstimmen und helfen!

dentists-for-africa_

Weltweit haben aktuell über 1,4 Milliarden Menschen keinen Zugang zu Strom, rund 800 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Herkömmliche medizintechnische Geräte und Krankenhauseinrichtungen benötigen für eine zuverlässige Funktion eine konstante Stromversorgung und in vielen Fällen hochreines Wasser. Ein Start-up aus Kassel – bei dem ich als ehemalige SMAlerin arbeite – hat eine erstaunlich einfache Lösung entwickelt. Und das Schöne: Mit eurer Stimme kann das Gerät Marktreife erlangen.

Weiterlesen »