Verbrauchsprofile anlegen mit Sunny Design

Von am 25. August 2017 in der Kategorie Technologie mit 0 Kommentare

Für die Auslegung eines Inselsystems oder einer netzgekoppelten Solaranlage mit Eigenverbrauch ist das Verbrauchsprofil unerlässlich. Es beschreibt den täglichen Stromverbrauch und bezieht dabei auch mögliche jahreszeitliche Schwankungen ein. In netzgekoppelten Systemen kann über das Verbrauchsprofil die Autarkiequote bestimmt und so die eingesparten Stromkosten errechnet werden.

 

In diesem Screencast zeigt euch Andreas Johanson, Trainer an der SMA Solar Academy, wie ihr Verbrauchsprofile in Sunny Design Web anlegt. Mit wenigen Klicks habt ihr ein fertiges Verbrauchsprofil erstellt und könnt die Anlagenplanung fortführen.

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Alles zum Thema Text im Bereich netzferne Anlagen.
Meine Themen:
Alles rund um Off-Grid Solutions.
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Ich hab mal „Manowar“ interviewt.

Tags

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden