Denver, Colorado: Die "SMA Inverters" bei der Softball Liga

Dieser Artikel erschien 2013. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

von Anthony Logan (Gastbeitrag), , 0 Kommentare

Hier bei SMA glauben wir an Erfolg durch Teamwork und einige unserer Denver-Kollegen haben durch ihre Teilnahme an einer örtlichen Softball-Liga diesen Teamgeist bewiesen. Mit Stolz können wir verkünden, dass die „SMA-Inverters“ – das Männer-Team von SMA in Denver – die 2013 Aurora Parks and Recreation League Champions sind. Mit einem Rekord von 11 zu 1 sind sie von den Schlechtesten zu den Besten aufgestiegen – das beste von sieben Teams in der Liga.

Wer sind eigentlich die „SMA Inverters“?

Die „Inverters“ setzten sich aus Mitarbeitern des gesamten Betriebs zusammen: MPS, PPS, Logistik, Wartung/Service, Test und sogar der Sohn eines Angestellten. Nach dem 4-zu-12-Rekord der letzten Saison, waren sie darauf erpicht 2013 für sich zu gewinnen.

Die Saison fing jedoch schlecht an, als sie gegen die „Lions“ verloren. Davon unbeeindruckt, trainierten sie jeden Samstag weiter, und verbesserten ihre Schläge und ihre Fangtechnik mit der Unterstützung ihrer Trainer Dave Johnson und Tony Logan. Es erinnerte an einen Hollywood-Film, als sie dann 11 Mal am Stück gewannen und schließlich die „Lions“ mit 11 zu 4 besiegten! Tony ist stolz auf seine Mitspieler: „Anstatt aufzugeben haben wir immer zusammengehalten.“

Die „Inverters“ hoffen, im kommenden Jahr noch besser zu werden. Es ist schön, dass es SMA-Teamwork im Betrieb und auf dem Spielfeld gibt.

 

Denver, Colorado: Die "SMA Inverters" bei der Softball Liga
Rate this post

Schlagworte: , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>