So werden eure Energieflüsse im Sunny Portal richtig angezeigt

In diesem Video seht ihr, welche Einstellungen des Sunny Home Managers ihr vornehmen müsst, um die Energieflüsse in Sunny Portal darstellen zu können. Unter anderem könnt ihr hier die Bezeichnung des Sunny Home Managers und das Anlagenpasswort ändern.

Viel Spaß mit dem Video. Bei Fragen könnt ihr euch gerne über die Kommentare melden.

 

Hier kommt ihr zu meinen anderen Videos:

So stellt ihr Verbraucher wirtschaftlich sinnvoll mit dem Sunny Home Manager ein

So stellt ihr eure Anlage richtig ein, damit die Prognose stimmt

 

1 Antwort
  1. Kalle01 sagte:

    Der Sunny Home Manager 2.0 ist grundsätzlich der richtige technologische Weg – aber die Kopplung meines Hauses an ein Internetportal ist für mich ein NOGO! Meine Daten gehören mir und mein hausinterenes Netz lässt keine Zugriffe auf interne Daten von außen zu.

    Was kann man mit dem Sunny Home Manager 2.0 ohne Internetkopplung anstellen?
    Gibt es zum Beispiel einen PC Client, der den Webserver ausliest und die Daten aufbereitet oder ähnliches?

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>