Artikel mit dem Tag Wahl

Nach der Wahl: Wie geht es weiter für die Energiewende?

Wie geht's weiter nach der Bundestagswahl?

Deutschland hat gewählt. Noch steht zwar nicht fest, wie die neue Bundesregierung aussehen wird, doch es gibt eine aus Sicht der Erneuerbaren Energien interessante Veränderung: Die FDP wird in den kommenden vier Jahren auf Bundesebene politisch nicht über den weiteren Kurs bei der Energiewende mit entscheiden. Nachdem die Partei an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert ist, muss sich die CDU, die eine absolute Mehrheit knapp verfehlt hat, nun einen neuen Koalitionspartner zum Regieren suchen. Dabei ist eine große Koalition mit der SPD ebenso möglich wie eine Regierung mit den Grünen als Juniorpartner. Doch welche Konstellation wäre besser für die Energiewende?

Weiterlesen »

Interesse an PV-Anlagen steigt trotz unklaren Wahlausgangs

Solarcontact-Index August 2013

Noch 5 Tage bis zur Bundestagswahl. Einen klaren Favoriten scheint es allerdings am kommenden Sonntag nicht mehr zu geben, denn die FDP kämpft nach ihrer Pleite bei der Bayernwahl mit der 5%-Hürde im Bund und auch die Grünen scheinen der SPD alleine nicht mehr ins Kanzleramt verhelfen zu können. Trotz des ungewissen Wahlausgangs und damit auch einer für die Fortführung der Energiewende unklaren Zukunft, hat das Interesse an PV-Anlagen in Deutschland noch einmal deutlich zugenommen.

Weiterlesen »

Sinnvolle Investition oder Kosten-Tsunami?

SMAll Talk-Interview mit Prof. Dr. Kemfert

httpv://youtu.be/LQxsUl2b2Qk
Energiewende wählen am 22.09.2013Energiewende = Kosten-Tsunami? Ob das stimmt haben wir Wirtschaftsexpertin  Prof. Dr. Claudia Kemfert im SMAll Talk Interview gefragt. Was sie über die wahren Kosten der Energiewende, Umweltminister Altmaier und die Bundestagswahl sagt, seht ihr im Video!

Viel Spaß!

Weiterlesen »