Artikel mit dem Tag PV-Großanlagen

Gebündelte Systemlösung für dezentrale PV-Großanlagen

Leitstand Industrial

Viele Photovoltaik-Profis kennen das: Je größer die PV-Anlage, desto schneller wirken sich bereits geringe Leistungsminderungen auf die Erträge aus. Zumindest solange diese unbemerkt bleiben. Für Anlagen mit String-Wechselrichtern schafft hier der neue SMA Cluster Controller Abhilfe. Die skalierbare Systemlösung bietet ein flexibles Management dezentraler Großanlagen sogar bis in den Multi-Megawattbereich.

Weiterlesen »

PV-Großanlagentag bei SMA

SMA PV Großanlagentag

Zum ersten Mal hatten SMA Kunden aus dem deutschen PV-Großanlagen-Geschäft die Gelegenheit, sich anlässlich einer zweitägigen Veranstaltung direkt bei SMA vor Ort über neue Produkte, Entwicklungen und Strategien rund um die Sunny Central-Wechselrichter zu informieren.

In geführten Rundgängen durch die Fertigungshalle der Sunny Central-Wechselrichter und durch das weltweit größte Testzentrum für Zentralwechselrichter, gab es Gelegenheit zu Fragen rund um Technik und Funktionsweise mit den Experten vor Ort.

 

Spannende Ein- und Ausblicke

In zahlreichen Fachvorträgen, die Ausblicke in eine Zeit nach den Änderungen im EEG ermöglichten, wurden viele Fragen beantwortet, neue Sachverhalte diskutiert und Informationen gesammelt. Höhepunkt der Veranstaltung war eine Podiumsdiskussion zum Thema „Szenarien mit und ohne EEG – die Zukunft der PV-Großanlage in Deutschland“ mit hochrangigen Vertretern von EPCs, Investoren und Banken sowie der SMA Solar Technology AG.

httpv://youtu.be/FA3QO8hEfuY

 
Ein Fazit dieser Diskussion: Auch mit veränderten Rahmen- und Vorbedingungen können PV-Großprojekte in Deutschland erfolgreich und gewinnbringend realisiert werden! Alle Teilnehmer waren sich einig, dass PV-Großanlagen in Deutschland auch in den kommenden Jahren eine Zukunft haben werden. Stärker als bisher werde es dabei aber auf verlässliche und vertrauenswürdige Partner ankommen, die durch Technologie und Erfahrung überzeugen. Auch über veränderte Formen von Energieerzeugung und -abnahme wurde diskutiert.

 

Neuauflage ist sicher

Begeistert von der Resonanz der Gäste des PV-Großanlagentags zeigte sich auch Alireza Mehrtash, verantwortlich für die deutschen Projektkunden: „Das große Interesse sowie die positive Resonanz aller Teilnehmer zeigt uns, dass diese Veranstaltung – sowohl für unsere Gäste als auch für uns – eine echte Bereicherung und eine fruchtbare Plattform zum Austausch ist, die auf jeden Fall eine Neuauflage haben wird.“