Artikel mit dem Tag Bundestagswahl

Klimaschutz mit Fundament – warum Deutschland ein Klimaschutz- und Energiewende-Gesetz braucht

Energiewende- und Klimaschutzgesetz (c) WWF

Deutschland hat gewählt und nun hat sich auch die Bundeskanzlerin entschieden: CDU/CSU und SPD sind in die Koalitionsverhandlungen gestartet. 75 Politiker diskutieren über eine gemeinsame Politikvorlage für die kommenden vier Jahre. Die letzten Entscheidungen werden dann aber in einem sehr kleinen Kreis gefällt. Eine von insgesamt zwölf Arbeitsgruppen steckt den Kurs für die zukünftige Energiepolitik der Bundesregierung fest, unter Leitung von Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD).

Weiterlesen »

Die Wahrheit über die EEG-Umlage 2014

EEG 2014

Jetzt ist es amtlich und Top-Thema in allen Medien: Die EEG-Umlage erhöht sich um 1 Cent pro Kilowattstunde auf 6,24 Cent. So titelt die Bildzeitung auch prompt: „Strompreis auf Rekordhoch“ und spricht von „explodierenden Preisen“ für die Verbraucher. Energie-Experten.org fasst es schön zusammen: „Rezession und Armut. Das scheint nach Bekanntgabe der neuen EEG-Umlage gewiss. Zumindest, wenn man den meisten Massenmedien und Politikern Glauben schenken möchte. Doch das ist Quatsch. Glauben Sie es oder nicht, aber die Erneuerbaren sind nicht Schuld am Anstieg der EEG-Umlage.“

Das finden wir auch und haben deshalb ein paar interessante Fakten, Argumente und Kommentare unterschiedlicher Journalisten und Verbände zum Thema zusammengestellt.

Weiterlesen »

„100% Erneuerbare Energie Regionen“ Kongress mit 700 Teilnehmern

100 % EE-Kongress 2013

Bereits zum fünften Mal trafen sich am 24. und 25. September 2013 Vertreter aus kommunaler Praxis, Forschung und Wirtschaft beim bundesweit größten Kongress zum Thema „Energiewende in den Regionen und Kommunen“, um sich in zahlreichen Fachvorträgen, Diskussionsforen und der Ausstellung über erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu informieren und auszutauschen.

Weiterlesen »

Nach der Wahl: Wie geht es weiter für die Energiewende?

Wie geht's weiter nach der Bundestagswahl?

Deutschland hat gewählt. Noch steht zwar nicht fest, wie die neue Bundesregierung aussehen wird, doch es gibt eine aus Sicht der Erneuerbaren Energien interessante Veränderung: Die FDP wird in den kommenden vier Jahren auf Bundesebene politisch nicht über den weiteren Kurs bei der Energiewende mit entscheiden. Nachdem die Partei an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert ist, muss sich die CDU, die eine absolute Mehrheit knapp verfehlt hat, nun einen neuen Koalitionspartner zum Regieren suchen. Dabei ist eine große Koalition mit der SPD ebenso möglich wie eine Regierung mit den Grünen als Juniorpartner. Doch welche Konstellation wäre besser für die Energiewende?

Weiterlesen »

Energiewende – was wollen die Parteien?

Bundestagswahl, Energiwende und Parteiprogramme

Die Energiewende ist ein zentrales Thema im aktuellen Bundestagswahlkampf. Dementsprechend findet sich das Thema auch prominent in den Wahlprogrammen aller Parteien. Welche Pläne CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke für die Energiewende haben, fassen wir hier zusammen.

Weiterlesen »

Generation Energiewende: Mit Herzblut an der Arbeit

Jobs in der Energiewende

Kurz vor der Bundestagswahl bilanzieren unsere Parteien die Energiewende. Für die einen geht die Energiewende zu schnell, die anderen meinen, die Energiewende hätte noch gar nicht richtig angefangen. Dabei werden auch Zahlen zu den Arbeitsmarkteffekten ins Feld geführt. So mahnte jüngst eine Studie an, man wisse gar nicht genau, wie viele Arbeitsplätze denn nun durch die Energiewende entstanden sind und, ob nicht sogar Arbeitsplätze aus anderen Branchen dadurch verloren gegangen sind. Eine zeitgleiche Veröffentlichung behauptet genau das Gegenteil. Ich meine, dass sich die Arbeit für die Energiewende nicht als Statistik ausdrücken lässt, sondern viel weitreichendere Effekte hat, die man sich gerade vor der anstehenden Wahl noch einmal vor Augen führen sollte.

Weiterlesen »

Was kostet die Energiewende?

Was kostet die Energiewende?

Erneuerbare Energien senken die Strompreise, trotzdem zahlen die Verbraucher immer mehr für ihren Strom. Für viele Menschen ist das nicht nachvollziehbar. Seit Monaten wird um die Energiewende, das EEG und vor allem um die EEG-Umlage gestritten, das Thema Kosten immer wieder gerne für den Wahlkampf genutzt. Bundesumweltminister Peter Altmaier hat die Kosten der Energiewende kürzlich auf über eine Billion Euro geschätzt. Eine Zahl, die einerseits Ängste schürt, andererseits selbst für Experten nicht nachvollziehbar ist. Doch was kostet die Energiewende wirklich? Wer bezahlt sie? Und warum kommen die Strompreissenkungen durch Erneuerbare nicht beim Endkunden an?

Weiterlesen »

Bevölkerung steht hinter Erneuerbaren Energien

Bevölkerung steht hinter Erneuerbaren Energien

Die politischen Debatten und die mediale Berichterstattung über die Energiewende stellen immer wieder die Vorbehalte gegenüber den Erneuerbaren Energien in den Vordergrund. Vor allem die Diskussion um die EEG-Umlage wurde in den letzten Monaten hitzig geführt. Doch vor der Bundestagswahl fragen wir uns: Wie ist es um den Ruf der Energiewende unter den Bundesbürgern eigentlich wirklich bestellt? Zu teuer, nicht realisierbar, unzuverlässig? Nein! Wir stellen fest: Die meisten Menschen stehen der Energiewende positiv gegenüber und wissen auch um ihre Dringlichkeit.

 

Weiterlesen »

Energiewende wählen: 5 Gründe für Erneuerbare

Energiewende wählen

blog_btw-button

Bis zur Bundestagswahl sind es nur noch wenige Wochen. Dabei entwickeln sich die Energiewende und das Erneuerbare Energien-Gesetz zu einem zunehmend heißen Wahlkampfthema. Leider hat sich die öffentliche Diskussion bereits seit Monaten einseitig auf das Thema Kosten verengt. Und nicht immer werden dabei alle Zahlen und Fakten vollständig und richtig in den Medien wiedergegeben. Daher möchten wir uns einmischen und bis zur Bundestagswahl in jeder Woche ein anderes Thema rund um die Erneuerbaren Energien aufgreifen, um das Bild geradezurücken. Im ersten Teil befassen wir uns damit, warum Erneuerbare Energien in Deutschland sinnvoll sind. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Beiträge möglichst weit verbreitet.

Weiterlesen »