Artikel mit dem Tag Afrika

Mission (im)possible? Solarstrom für alle

Mission-Solar-energy-for-all

Wie fühlt es sich an, ohne Strom zu leben? Souleymane Niang kann sich daran noch sehr gut erinnern. Aufgewachsen in einem Dorf im Senegal, machte er bis zu seinem zwölften Lebensjahr seine Hausaufgaben im Schein einer rußenden Petroleumlampe. Heute entwickelt der Wirtschafts-Ingenieur für SMA den Markt für PV-Diesel-Hybridsysteme im Sonnengürtel der Erde – und leistet damit einen wichtigen Beitrag dazu, dass zukünftig auch in den Entwicklungs- und Schwellenländern kein Mensch mehr ohne Strom leben muss.

Weiterlesen »

Ein Strandparadies – Nicht nur für Solaranlagen

Beach-Lodge-with-solar-energy_Mozambique

Es ist noch Winter. Viele nutzen genau diese Jahreszeit, um sich im Süden mal wieder so richtig aufzuwärmen. Wir haben einen kleinen Tipp für euch: Am Strand, inmitten von bewachsenen Dünen und Palmen lässt es sich in der Travessia Beach Lodge in Afrika nicht nur gut entspannen – nachhaltig ist das Domizil auch.

Weiterlesen »

Ein Ökodorf für Waisenkinder in Kenia

SMA Solaranlage Kenia

Am 1. März hat sich die Lebenssituation für die Menschen in Kitui, Kenia, verbessert. Energía Sin Fronteras hat zusammen mit SMA und anderen Unternehmen im „Nyumbani Village“ eine Solarstromanlage mit 44.280 Watt eingeweiht. In dem Ökodorf leben über 1.000 mit HIV/AIDS infizierte Waisen.

Weiterlesen »

Von Lüneburg nach Tansania: Eine Photovoltaik-Anlage für die Partnerschule

Lehrer Karsten Riggert mit tansanischen Schülern beim Auspacken eines Sunny Mini Centrals

Das öffentliche Stromnetz in Tansania bietet wenig Sicherheit. Insbesondere in den ländlichen Regionen fällt der Strom häufig aus, ein Zustand, der den Betrieb einer Schule erschwert. Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Raabe-Schule haben sich diesem Problem angenommen.

Weiterlesen »

Strom aus dem Container – ein Dorfentwicklungsprojekt in Malawi

Solare Dorfstromversorgung in Malawi

Weltweit leben noch immer 1,3 Milliarden Menschen ohne Strom, das sind 22 Prozent der Weltbevölkerung. Sie leben überwiegend in ländlichen Regionen ohne Netzanbindung. Im September 2013 ist Harald Leitl mit einem Team nach Chilonga ins ostafrikanische Malawi geflogen, um eine stabile, wartungsfreie Stromversorgung dank Solartechnik auf die Beine zu stellen. Im Gespräch mit Harald Leitl, dem Geschäftsführer der Gablenzer Firma Umweltcentrum für Haustechnik.

Weiterlesen »

Solarenergie für Krankenhaus im Südsudan

SMA unterstützt Krankenhaus im Südsudan

Die Müttersterblichkeitsrate im Südsudan ist die höchste weltweit: 2 054 Todesfälle pro 100 000 Lebendgeburten verzeichnet der 2006 veröffentlichte Haushaltsbericht der sudanesischen Regierung. Das bedeutet, dass mindestens eine von zehn Müttern an den Folgen einer Schwangerschaft oder Geburt stirbt. Die Säuglings- und Kindersterblichkeitsrate liegt laut einem Zwischenbericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2008 bei 102 bzw. 235 Todesfällen pro 1 000 Lebendgeburten. Eines von vier Kindern unter fünf Jahren ist unterernährt und nur 10 Prozent aller Kinder sind umfassend geimpft.

Weiterlesen »

Erstes PV-Diesel-Hybridsystem der Megawattklasse in Betrieb

PV-Diesel-Hybrid-Kraftwerk, Südafrika

In Thabazimbi in Südafrika ging im November 2012 das erste PV-Diesel-System der Megawatt-Klasse in Betrieb. Als angehender Entwicklungsingenieur durfte ich bei der Inbetriebnahme dieses Leuchtturmprojekts dabei sein.

Weiterlesen »

Schulungsoffensive in Westafrika

SMA-France_group

Seit Anfang des Jahres ist SMA France auch für den Vertrieb in die französischsprachigen Länder Westafrikas zuständig. Frankreich und die französischsprachigen Länder Afrikas sind historisch eng miteinander verknüpft und pflegen intensive Handelsbeziehungen. Zudem liegt Westafrika im Sonnengürtel der Erde und verfügt über eine hervorragende Sonneneinstrahlung. Gründe genug für die französische Solar Academy, Mitte Oktober verschiedene Technikschulungen und eine Fachkonferenz in dieser Region durchzuführen.

Weiterlesen »

Stars von morgen – Solarbotschafter von heute!

Auf-dem-Solardach

Sind das Fußballer? Einige Kolleginnen und Kollegen stellten vorletzten Freitag verwundert diese Frage. Ja! Die U20-Nationalmannschaft von Kamerun war zu Besuch bei SMA.

Weiterlesen »

Stars von morgen – Solarbotschafter von heute!

Auf-dem-Solardach

Sind das Fußballer? Einige Kolleginnen und Kollegen stellten vorletzten Freitag verwundert diese Frage. Ja! Die U20-Nationalmannschaft von Kamerun war zu Besuch bei SMA.

Weiterlesen »