Artikel mit dem Tag Indien

SMA India: Ein sonnenverwöhnter Markt

india_titelbild

SMA ist weltweit in 21 Ländern vertreten. Wir stellen in dieser Serie neue Auslandsgesellschaften vor und beleuchten aufstrebende Solarmärkte. Heute steht SMA India im Mittelpunkt.

Weiterlesen »

Indien: Sieg des Lichts über Dunkelheit dank Solar

Darewadi_India_PV-plant

65 Jahre lang war es nach Sonnenuntergang dunkel im indischen Dorf Darewadi. Dank einer Photovoltaikanlage hat dies nun ein Ende.

Weiterlesen »

SMA India: Die Feier des Siegs von Gut über Böse

Dussehra

Insgesamt zehn Tage lang wird in ganz Indien Dashahara, ein Fest mit stark religiösem Hintergrund, gefeiert. Laut dem Hindu-Kalender fällt dieses für Hindus sehr wichtige Fest in die zweite Hälfte des Monats „Asvina“. Es ist ein Sieges- und Triumph-Fest, bei dem der Sieg des Guten über das Böse gefeiert wird. Auch wir Mitarbeiter von SMA India haben dieses wichtigste hinduistische Fest gefeiert.

Weiterlesen »

Inselsysteme für Indien

Indervor-Solarpark

Arbeitskräfte, die für ein bis zwei Euro am Tag schuften, Manager, die in Hotelzimmern für einige 100 Euro die Nacht logieren. Auf den Straßen übervolle Busse, bunte LKWs, Kühe, Fahrradrikschas, ein Porsche Cayenne. Hochhäuser stehen neben Wellblechhütten. Und überall Staub. Volker Wachenfeld, Leiter des Bereichs „Off-Grid Solutions“ und sein Vertriebskollege hatten den Eindruck, in Indien treffen Welten aufeinander. Reiche Welt auf arme Welt. Am meisten beeindruckt waren die Gäste von der guten Laune der Inder, dem gelassenen Miteinander  – und dem wahnsinnigen Verbrauch von Dieselkraftstoffen. 

Ich habe Volker nach seiner Reise getroffen und nach seinen Eindrücken befragt.

Weiterlesen »

Wie bekommt man einen Sunny Central in den 11. Stock?

sunny-central-india

SMA India hat vor kurzem den Sunny Central 630 CP in unserer Solar Academy installiert. Das an sich klingt vielleicht noch nicht besonders spannend. Aber jetzt kommt’s: Das Büro befindet sich im 11. Stock, die Fahrstühle sind nur für die Personenbeförderung zugelassen und das Gewicht eines Sunny Central beläuft sich auf stolze 1800 kg. Klingt ja völlig verrückt, könnte man nun meinen. Aber ganz so verrückt ist es dann doch nicht. Als ich im letzten Oktober bei SMA anfing, lief die Planung für die Installation des CP in Indien bereits. Das deutsche Serviceteam befand sich gerade in der Abstimmung mit den indischen Kollegen. Zudem wurde die indische SMA Niederlassung bereits mit Hinblick auf einen problemlosen Einbau des Sunny Central geplant.

Weiterlesen »