Wechselrichter zeigt Fehlercode, LED blinkt – was tun?

Wechselrichter zeigt Fehlercode

Schnelle Hilfe im Servicefall erhalten Anlagenbetreiber und Installateure über unser neues SMA Online Service Center. Hier kannst du mit unserem Serviceteam in Kontakt treten, den Status deiner Servicevorgänge einsehen oder Informationen zu Produkten, Neuheiten oder Software-Updates abrufen.

Der Wechselrichter zeigt Fehler 6201 und die rote LED leuchtet – ach du Schreck, was bedeutet das denn!? In unserem neuen Online Service Center (OSC) findest du ganz schnell die Lösung.
Unter dem Menüpunkt „Wissensartikel“ kannst du auch ohne Anmeldung über die Suchfunktion schauen, ob es bereits Artikel zu deiner Frage gibt, die dir weiterhelfen. Für eine Service-Anfrage registrierst du dich einfach im OSC und kannst dann Kontakt zu unseren Service-Kollegen aufnehmen.

Service-Anfrage stellen

Zunächst meldest du dich im OSC an. Im Menü unter „Meine Anfragen“ stellst du deine eigene Anfrage, indem du auf den Button „Anfrage erstellen“ klickst und alle relevanten Informationen zu deiner Frage einträgst. Begriffe, die du im Feld „Thema“ eingibst, werden automatisch mit unserer Wissensdatenbank abgeglichen. Entsprechende Artikel erscheinen rechts neben deiner Anfrage.

Um deine Anfrage in unser System zu übertragen, klickst du auf Speichern. Unter „Meine Anfragen“ findest du auch deine bereits bestehenden Servicevorgänge und kannst jederzeit deren Status verfolgen.

Direkter Austausch mit dem Service Team

Über die „Postfunktion“ auf der rechten Seite kannst du auch direkt mit unserem Serviceteam Kontakt aufnehmen, um zum Beispiel Rückfragen zu deinen Serviceanfragen zu stellen. Um deine Nachricht abzusenden, klickst du einfach auf „Freigeben“. Die Antworten des Serviceteams werden dann im OSC angezeigt. Du erhältst diese aber auch per E-Mail.

SMA Sunny Portal ans OSC angebunden

Total praktisch: Das Online Service Center zeigt dir auch alle Anlagen an, die du bereits SMA Sunny Portal hinterlegt hast. Solltest du Fragen zu einem Gerät haben, das bereits im SMA Sunny Portal registriert ist, wählst unter dem Punkt „Meine Sunny Portal-Anlagen“ einfach direkt die entsprechende Anlage und das Gerät aus.

Garantie verlängern und Gerät tauschen

Auch eine Garantieverlängerung ist über das OSC möglich. Installateure können über das OSC zudem einen Gerätetausch beantragen. Beide Services findest du unter dem Menüpunkt „Mehr“.

Video zeigt, wie das OSC funktioniert

Ihr habt Service-Fragen? Das Video zeigt euch genau wie es geht.
Übrigens: Wenn der Fehlercode 6201 angezeigt wird, besteht eine Störung in der Fehlerstromüberwachungseinheit. So steht es im Wissensartikel, der im OSC hinterlegt ist. In dem Fall starte deine Service-Anfrage wie oben beschrieben.

SMA Online Service Center DE

Schlagworte:
6 Kommentare
  1. Avatar
    Dr. A. Friedrich sagte:

    Guten Tag,
    meine Anlage Sunny Boy 2100TL zeigt auf dem diplay „Warten“ seit mindestens 8 Stunden an. Was hat das zu bedeuten?
    Alles Gute für Ihre Gesundheit
    Dr. A. Friedrich

    Antworten
  2. Avatar
    Klaus Olsen sagte:

    Guten Tag,

    Ich habe jetzt einen Sonny Home Manager 2 nachgerüstet! Es ist mir gelungen diesen zu Aktivieren. Leider habe ich aber jetzt nicht mehr die Möglichkeit meinen Bestehenden Wechselrichter vollständig aus der Weboberfläche zu entfernen, geschweige den diesen mit dem HM2 neu zu verknüpfen! Er wird zwar gefunden aber ich denke das es mit dem Passwort Probleme gibt. Bitte um Hilfestellung

    Antworten
  3. Avatar
    Franz Kaltenbach sagte:

    Guten Tag Herr Friedrich,
    mein Wechselrichter Sunny Boy 700 zeigt öfters „Warten“ an, geht aber wieder selbst in Funktionszustand zurück. Seit Umbau 2016 wurde die Zuordnung der Modulen für die 2 Wechselrichter geändert. Vorher waren 48 Modulen dem Wechselrichter 2500 und 12 Module dem Wechselrichter Sunny Boy 700 zugeordnet.
    Heute hängen 28 Module am Wechselrichter Sunny Boy 700.
    Kann das der Auslöser für die Unterbrechungen „Warten“ sein ? Für Ihre Rückantwort besten Dank.
    Bleiben Sie gesund. Franz Kaltenbach

    Antworten
    • Avatar
      Franz Kaltenbach sagte:

      mein Wechselrichter Sunny Boy 700 zeigt öfters „Warten“ an, geht aber wieder selbst in Funktionszustand zurück. Seit Umbau 2016 wurde die Zuordnung der Modulen für die 2 Wechselrichter geändert. Vorher waren 48 Modulen dem Wechselrichter 2500 und 12 Module dem Wechselrichter Sunny Boy 700 zugeordnet.
      Heute hängen 28 Module am Wechselrichter Sunny Boy 700.
      Kann das der Auslöser für die Unterbrechungen „Warten“ sein ? Für Ihre Rückantwort besten Dank.
      Bleiben Sie gesund. Franz Kaltenbach

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>