Von Bowlingkugeln und Glühweinduft

Dieser Artikel erschien 2012. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

von Carola Stroehler (Gastbeitrag), , 1 Kommentar

Eine ruhige Kugel geschoben haben wir bei unserem Stammtisch im November sicherlich nicht – sondern besser gesagt eine flotte. Einmal im Monat treffen sich die SMA Praktikanten, Bacheloranden, Masteranden und Diplomanden, um gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen, sich kennen zu lernen und auszutauschen. Für den letzten Stammtisch im Jahr 2012 stand am 29. November Bowling und ein anschließender Besuch auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt auf dem Programm. So machten sich nach Feierabend viele studentische Mitarbeiter mit dem Fahrrad, der Straßenbahn oder dem Auto auf den Weg zum City Bowling Kassel. In Teams von ungefähr sieben ehrgeizigen Spielern versuchte jeder möglichst viele Pins aus dem Weg zu räumen. Doch eigentlich war der Erfolg an diesem Abend eher nebensächlich und wir erfreuten uns sowohl an spektakulären „Strikes“, bei denen alle Pins auf einmal fielen als auch an missglückten Würfen, wenn die Kugel neben der Bahn landete. Nach zwei Spielen und jeder Menge Spaß kürte jedes Team seinen Bowling-Meister.

Zum Abschluss gab´s Glühwein für die Studenten

Zum Abschluss gab´s Glühwein für die Studenten

Um den Abend bei einer heißen Tasse Glühwein und einer leckeren (teilweise auch sehr scharfen) Currywurst gemütlich ausklingen zu lassen, trotzten wir sogar jeglichen Regentropfen und machten uns gemeinsam auf den Weg zum Weihnachtsmarkt auf dem Friedrichsplatz.

Ein ganz großes Dankeschön geht an das Team Campus Relations für die tolle Organisation und die abwechslungsreiche Gestaltung der Stammtische! Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Stammtisch im Januar und sind gespannt, welche Überraschungen und Ideen das Team diesmal für uns bereit hält.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] war bei einigen dabei. Einmal gab es eine sehr spaßige Stadtralley ein anderes Mal waren wir beim Bowling mit anschließendem Weihnachtsmarktbesuch (und zu scharfer Curry Wurst). Aber wieder zurück zum eigentlichen Praktikum. Zum Arbeiten standen […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Frage oder deinen Kommentar. Aufgrund der Urlaubszeit können wir dir erst wieder am 30. Juli antworten. Danke für dein Verständnis.