SMA Australia on ice

Dieser Artikel erschien 2013. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

von Kathleen Engelbrecht (Gastbeitrag), , 2 Kommentare
Mein erster Teamausflug mit den Kollegen der Niederlassung in Sydney

Im fernen Australien wird Gemeinschaft großgeschrieben. Erst letzte Woche gab der neue Manager Martin Reinmöller-Kringel seinen Einstand mit einem Barbecue. Für die Geburtstagkinder des vergangenen Monats gab es eine Torte mit einer Kerze für jeden. Und genau aus diesem Grund wollte ich den Ausflug in die Eishalle nicht verpassen.

SMA on ice: Donna, Kathleen und Anna

SMA on ice: Donna, Kathleen und Anna

Nachdem es draußen schon allmählich dunkel wurde und die Rechner herunter gefahren waren, machten sich ein paar SMAler auf den Weg, um den Feierabend mit Schlittschuhlaufen zu verbringen. Sechs verschiedene Nationen machten eine mehr oder weniger gute Figur auf dem Eis – der ein oder andere harmlose Sturz wurde weggelächelt und man half sich gegenseitig wieder auf die Beine. Die weniger erfahrenen Eisläufer traf man später in einem Pub auf ein Feierabendbierchen und eine Kleinigkeit zum Stärken. Ein toller Nachmittag ganz nach meinem australischen Geschmack- unkompliziert, aufgeschlossen und lustig! Die ersten fünf Wochen meines Auslandspraktikums sind nun vorbei und dies soll ein kleiner Vorgeschmack sein. Ich freue mich auf die verbleibende Zeit und werde nach meiner Rückkehr noch etwas ausführlicher berichten.

Liebe Grüße aus Sydney!

2 Kommentare
    • Lena Neumann
      Lena Neumann sagte:

      Hi Tamer,
      Thanks for your interest in working for us. You´ve already sent me your CV and my HR colleagues will get back to you soon.
      All the best
      Lena

Kommentare sind deaktiviert.