Newcomer@Nordhessen

Dieser Artikel erschien 2012. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

von Carolin Blank (Gastbeitrag), , 0 Kommentare

Wie lernt man in Nordhessen eigentlich neue Leute kennen, wenn man nicht aus der Region kommt, für einen neuen Job aber hierher gezogen ist? Genau darüber haben wir uns mit anderen Unternehmen aus der Region (BBraun, K+S, AKG, KMW, Wintershall und dem Regionalmanagement Nordhessen) Gedanken gemacht. Schließlich haben wir alle ein gemeinsames Ziel: Unsere neuen Kollegen sollen sich wohl fühlen. Nicht nur mit dem neuen Job sondern auch in ihrem neuen sozialen Umfeld. Nur dann werden sie auch langfristig in der Region bleiben und Nordhessen hoffentlich bald mit gutem Gefühl ihr Zuhause nennen. Daher haben wir am 15. November 2012 wieder viele neue Mitarbeiter und ihre Partner zu einem gemeinsamen Networking-Abend eingeladen. Zahlreiche Nordhessen-Newcomer aus den unterschiedlichen Unternehmen nutzten die Chance, um nach Feierabend im Casa Colombiana neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.

Jede Menge Infos für die Newcomer

Jede Menge Infos für die Newcomer

Ein „Who-is-Who“-Flyer mit kurzen Informationen zu den einzelnen Teilnehmern und Namensschilder erleichterte dabei die Vernetzung. Und weil schon allein die Tatsache „Newcomer“ zu sein verbindet, dauerte es nicht lange, bis gemeinsame Gesprächsthemen gefunden und die ersten Telefonnummern ausgetauscht wurden. Um den Newcomern Nordhessen so richtig schmackhaft zu machen gab‘s natürlich auch reichlich Infomaterialien über die Region. Ob sich die Newcomer die Nordhessenblog-Postkarte „Freiwillig verwurzelt in Nordhessen“ allerdings bereits als Lebensmotto an den Kühlschrank gepinnt haben bleibt abzuwarten. Wir Nordhessen freuen uns jedenfalls Euch in unserer schönen Region begrüßen zu dürfen. 🙂 Und wir bleiben dran am Thema Vernetzung: das nächste Newcomer-Treffen ist für April 2013 geplant.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Frage oder deinen Kommentar. Aufgrund der Urlaubszeit können wir dir erst wieder am 30. Juli antworten. Danke für dein Verständnis.