Energiemangement auf der Intersolar 2014: der Sunny Boy Smart Energy

Dieser Artikel erschien 2014. Die Tipps und Techniken können möglicherweise veraltet sein.

Sunny Boy SE auf der Intersolar 2014

Intersolar 2014: der Sunny Boy Smart Energy

 

Auf der Intersolar 2014 in München standen dieses Jahr solare Speicherlösungen im Fokus. Besonders großen Andrang gab es auf dem SMA Stand im Bereich des intelligenten Energiemangement, dem Smart Home. Der Sunny Boy Smart Energy war stets von einer Menschentraube umzingelt. Grund genug für uns nachzufragen, was der erste Solar-Wechselrichter mit integriertem Speicher alles kann und für wen er sich eignet.

Die Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr im Video mit unserem Experten Alireza Mehrtash. Viel Spaß beim Anschauen!

 

Weiterführende Links:

Wozu braucht man einen Wechselrichter mit integrierter Batterie (Comic-Video)

Produktseite – Sunny Boy Smart Energy

Einfache Speicherlösung – SMA Integrated Storage System

Staatliche Förderung für Batteriespeicher

Blogbeitrag: „Von der Idee bis zur Umsetzung“

Der neue Sunny Boy Smart Energy im Praxistest

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Frage oder deinen Kommentar. Aufgrund der Urlaubszeit können wir dir erst wieder am 30. Juli antworten. Danke für dein Verständnis.