Urbon gibt im Interview Ausblick für 2012

Von am 29. März 2012 in der Kategorie Unternehmen mit 2 Kommentare

httpv://youtu.be/IvUCJzjtIGg

 

Anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2011 haben wir SMA Vorstandssprecher und Vorstand Finanzen Pierre-Pascal Urbon gefragt, was er für das laufende Jahr erwartet. Hier seine Antworten zu den Perspektiven der Solarmärkte, die Strategie von SMA sowie die weitere Geschäftsentwicklung.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Social Media Managerin bei SMA.
Meine Themen:
Unternehmensnews, Photovoltaik, Energiewende.
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Als Teenager war ich Beifahrerin bei Orientierungsfahrten (Schnitzeljagd mit Auto) und habe immer die Pokale als beste weibliche und jüngste Teilnehmer nach Hause getragen – was nicht so schwierig war.

Tags

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  • avatar

    Christian

    29. März 2012 um 14:02

    „kein anderer Wettbewerber hat eine solche internationale Schlagkraft wie SMA…“

    wirklich ???

    Siemens ist in rund 190 Ländern der Erde geschäftlich aktiv!

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      29. März 2012 um 14:10

      Hallo Christian,
      die Aussage von Herrn Urbon bezog sich auf den Markt der Wechselrichter-Hersteller. Hier ist SMA extrem breit aufgestellt sowohl was das Produktportfolio angeht als auch die internationale Präsenz.
      Beste Grüße
      Leonie

      Antworten »

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden