Technische Dokumentationen und Updates im Februar

Von am 4. März 2014 in der Kategorie Unternehmen mit 3 Kommentare
Technische Dokus und Updates in Februar

Mit diesem Blogbeitrag möchten wir Euch über die aktuellen Veränderungen und Neuerscheinungen der technischen Dokumentationen und Updates der SMA Geräte im Monat Februar informieren. Dieser Beitrag erscheint jeweils monatlich. Euer Vorteil: Ihr bleibt immer auf dem aktuellen Stand und verpasst keinerlei Neuerungen.

Neueste Technik- und Produktdokumentationen

Folgende produkttechnischen Dokumentationen und Anleitungen sind neu bzw. aktualisiert und liegen unter dem jeweiligen Link sowie im Downloadbereich auf www.SMA.de bereit:

 

SUNNY CENTRAL 500CP XT/630CP XT/720CP XT/760CP XT/800CP XT/850CP XT/900CP XT
Zentralwechselrichter – Versionen 3.1 & 5.1
Wartungsprotokoll »
Bedienungssanleitung »
Installationsanleitung »

 

SUNNY ISLAND 6.0H / 8.0H
Batterie-Wechselrichter

Versionen 2.0
Installationsanleitung »
Betriebssanleitung »
Installation – Schnelleinstieg (Ersatzstromsysteme) »
Installation – Schnelleinstieg (Inselnetzsysteme) »

Version 3.0
Installation – Schnelleinstieg (SMA Flexible Storage System) »

 

SUNNY BOY 1300TL/1600TL/2100TL
PV-Wechselrichter- Version 2.1
Bedienungsanleitung »

 

SUNNY HOME MANAGER
Monitoring System – Versionen 1.6 & 1.4
Installationsanleitung »
Bedienungssanleitung im Sunny Portal »

 

SUNNY WEBBOX mit Bluetooth
Monitoring System – Version 1.3
Bedienungsanleitung »

 

SMA ENERGY METER
Monitoring System – Version 1.5
Installationsanleitung »

 

Neueste Firmwareupdates

Folgende Soft- und Firmware wurde auf eine neue Version aktualisiert und liegt unter dem jeweiligen Link sowie im Downloadbereich auf www.SMA.de bereit:

 

SUNNY ISLAND 6.0H / 8.0H
Batterie-Wechselrichter
Firmware-Version 3.0 (V3.002) (ZIP-Datei)
Download »

 

SUNNY BOY 2000HF/2500HF/3000HF
PV-Wechselrichter
Firmware-Version 2.54 (PACK 2.54.07R) (ZIP-Datei)
mittels SD-Karte direkt am Wechselrichter
Download »
für Sunny Explorer (ab Version 1.06.15) oder WebBox mit Bluetooh®
Download »

 

SMA ENERGY METER
Monitoring- System
Firmware-Version 1.02 (1.02.04.R) (IMAGE-Datei)
Download »

 

SUNNY HOME MANAGER
Monitoring- System
Firmware-Version 1.07 (1.07.9.R)
Update wird automatisch durchgeführt!

Falls Sie die automatische Aktualisierung der Software des Sunny Home Managers aktiviert haben, wird das Update automatisch durchgeführt. Ansonsten können Sie die automatische Aktualisierung kurzfristig wieder aktivieren, das Update wird dann durchgeführt. Danach können Sie die automatische Aktualisierung wieder deaktivieren.

 

Neueste PC-Softwareupdates

Folgende Software wurde auf eine neue Version aktualisiert und liegt unter dem jeweiligen Link sowie im Downloadbereich auf www.SMA.de bereit:

 

KEINE SOFTWAREUPDATES im Februar!

 

Noch früher informiert

Falls ihr noch eher über neu erschienene technische Dokumentationen sowie Soft- und Firmwareupdates informiert werden wollt, folgt uns doch einfach auf Twitter unter @smasolar. Dort gibt es via Tweet noch eher aktuellere News rund um unsere Produkte.

 

Weiterführende Links

www.SMA.de

SMA Downloadbereich

SMA FAQ & Support

SMA bei Twitter

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Social Media, Online-Marketing und interaktive Markenkommunikation für die Division Medium Power Solutions.
Meine Themen:
Produktlösungen für kleine bis mittlere PV-Anlagen, Elektromobilität, Sunny Home Manager, SMA Apps, Sponsoring, Events und Messen rund um erneuerbare Energien.
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Ursprünglich wollte ich mal den Beruf des Grafik-Designers ausüben.
Gerrit arbeitet mittlerweile nicht mehr bei SMA.

Tags

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  • avatar

    Lamparter, Thomas

    9. April 2015 um 14:20

    1.Frage:
    Beim Update der Firmware gingen die Einstellungen im SunnyIsland 6.0 verloren, es muss explizit dann alle Parameter, die die Batterie betreffen neu eingegeben werden. ist das bei dem aktuellen Firmwareupdate auch noch so. Hier bietet sich ein signifikanter Vorteil der verspäteten Batterieladung in Abhängigkeit der zu erwartenden Sonneneinstrahlung die 70% Regelung besser ausgenutzt werden kann.

    2.Frage: die SunnyHomeManager-Steckdosen sind sehr teuer, kann das Speedwire-Protokoll offen gelegt werden, um selber zu programmieren, oder ist hier ein signifikanter Preisverfall zu rechnen.
    Ebenso bei Miele@Home. Ich habe lauter Miele-Geräte, jedoch sind die Gateways für Miele@Home zu teuer.

    Danke.

    Antworten »
  • avatar

    Robert Thiem

    18. März 2014 um 19:05

    Hallo,
    im Februar wurden Updates für den SMA Energy Meter und den Batteriewechselrichter SI6.0H bereitgestellt.

    In meiner Anlage sind die genannte Bauteile installiert (Oktober 2013).

    Der Energymeter hat als aktuell installierte Firmware-Version: 1.00.04.R

    Auf dem Sunny Remote Controll ist die Firmware-Version 2.007 installiert.

    Welche Punkte müssen bei der Firmwareaktualisierung ggf. berücksichtigt werden?
    Müssen bzw. können vorhandene Einstellungen am SRC gesichert und wieder eingespielt werden?
    Kann auch auf Autoupdate umgestellt werden?

    mfg

    Thiem

    Antworten »
    • avatar

      Gerrit Naß

      20. März 2014 um 12:19

      Hallo Herr Thiem,

      Die Firmware-Version 2.007 ist nicht die Firmware des Sunny Remote Control sondern die des Sunny Island (SI6.0H). Ein Update beim Sunny Island ist nur über die SD-Karte, welche im Sunny Remote Control steckt möglich.
      Die aktuelle Firmware ist die 3.002 und ist im Downloadbereich von SMA zu finden: http://www.sma.de/produkte/batterie-wechselrichter/sunny-island-60h-80h.html#Downloads-79813

      Der Updateprozess ist im Handbuch vom Sunny Island beschrieben. Da die Firmware 3.002 über neue Funktionen verfügt ist ein übernehmen der Parameter leider nicht möglich.
      Nach dem Aufspielen der Firmware geht das Gerät automatisch in den QCG (Quick-Configuration-Guide) und die Parameter, welche bei der Erstinbetriebnahme eingegeben werden mussten, müssen erneut eingegeben werden.
      Erst wenn der Sunny Island mindestens die Firmware 3.002 hat ist ein automatisches Update in Zukunft möglich. Das bedeutet für Sie, dass Sie dieses Update mittels SD-Karte vornehmen müssen.

      P.S. Das Update des Energymeters ist über die Oberfläche des Energymeters selbst möglich.

      Sonnige Grüße
      Gerrit

      Antworten »

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden