SMA Testzentrum: Wir holen die Welt in unsere Labore [Video]

Von am 20. März 2017 in der Kategorie Unternehmen mit 0 Kommentare

Unseren Solar-Wechselrichter verlangen wir einiges ab: Denn Geräte von SMA müssen viele Jahre einwandfrei funktionieren. Egal in welchem Land, in welchem Klima und an welchem Stromnetz.

Deshalb simulieren unsere Experten im SMA Testzentrum ein ganzes Wechselrichter-Leben im Zeitraffer. Ihr Instrumentarium: Hightech und außergewöhnliche Methoden. Sie machen genau das, was ihr niemals macht: Wechselrichter in den Ofen legen, einfrieren oder auf eine Rüttelmaschine schnallen.

SMA Wechselrichter kommen in über 100 Ländern zum Einsatz – vom Death Valley bis zum Südpol. Fast jeder Einsatzort wartet mit anderen Umwelt- und Klimabedingungen auf. Und auch die weltweit sehr unterschiedlichen Stromnetze, Anschlussbedingungen und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) wollen berücksichtigt werden.

 

Zertifiziertes Labor

Dank unserer Ausstattung dürfen wir als einer von wenigen Herstellern die Zulassungsprüfungen der Wechselrichter für die strengen amerikanischen Underwriter Laboratories (UL) sogar selbst durchführen. So helfen unsere Kollegen, die Qualität unserer Wechselrichter noch weiter zu verbessern. Und leisten einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der Solarbranche insgesamt.

 

 

Und hier noch ein paar Making-of-Fotos 😉

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Social Media Managerin bei SMA.
Meine Themen:
Unternehmensnews, Photovoltaik, Energiewende.
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Als Teenager war ich Beifahrerin bei Orientierungsfahrten (Schnitzeljagd mit Auto) und habe immer die Pokale als beste weibliche und jüngste Teilnehmer nach Hause getragen – was nicht so schwierig war.

Tags

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden