Servicetipp: Was tun, wenn die Verbindung zum Sunny Portal nicht funktioniert?

Von am 6. Januar 2015 in der Kategorie Service mit 69 Kommentare
Sunny Portal

Eine fehlende oder mangelhafte Verbindung vom Wechselrichter oder Sunny Home Manager zum Sunny Portal kann mehrere Gründe haben. In diesem Beitrag geben wir euch eine kleine Anleitung an die Hand, damit die Verbindung schnell wieder hergestellt wird. Falls es also hakt, folgt einfach den beschriebenen Schritten. Auch für den Anruf bei der Service Line ist es sinnvoll, die hier genannten Punkte im Vorfeld zu klären und Fehlerquellen auszuschließen. 

 

1. Aktuelle Firmware herunterladen

Läuft euer Wechselrichter bei euch mit der aktuellen Firmware-Version? Schaut bitte im SMA Downloadbereich, ob es in der letzten Zeit ein Update gab und ladet es gegebenenfalls herunter. Die Firmware kann zum Beispiel via Bluetooth® mit Hilfe der Software Sunny Explorer installiert werden.

 

2. Kontrolle ist gut: Gültige IP-Adresse vorhanden?

Stellt bitte auch sicher, dass die Einstellung „DHCP“ (Dynamic Host Configuration Protocol) im Router aktiviert ist und dass der Wechselrichter eine gültige IP-Adresse erhalten hat.

Ein Beispiel für eine ungültige IP-Adresse ist eine Adresse, die mit den Zahlen169.254.xxx beginnt, denn daran erkennt ihr eine sogenannte „Fallback-Adresse“, die immer dann zugewiesen wird, wenn der Wechselrichter vom Router keine gültige IP-Adresse erhalten hat.

Überprüft anschließend die Netzwerkeinstellungen des Wechselrichters via Sunny Explorer oder entnehmt diese dem Display des Wechselrichters. Weiterhin sollte kontrolliert werden, ob alle Stecker der Netzwerkkabel gesteckt und verriegelt sind und ob der Wechselrichter ordnungsgemäß einspeist (grüne LED leuchtet).

Sollten diese Schritte nicht zum Erfolg führen und ihr erhaltet keine gültige IP-Adresse, geht bitte folgendermaßen vor:

 

3. Statische IP-Adresse vergeben

Gebt dem Wechselrichter eine statische IP-Adresse außerhalb des DHCP-Bereichs und testet, ob der Wechselrichter nun Daten zum Sunny Portal sendet. Beachtet hierbei, dass die automatische Konfiguration im Wechselrichter auf „Nein“ gesetzt sein muss. Dies könnt ihr zum Beispiel mit der Software Sunny Explorer überprüfen.

 

Wichtig beim Einsatz von DLAN-Adapter (Powerline): Ist das Gerät multicast-fähig?

Generell gilt: Beim Einsatz von Medienkonvertern (DLAN, WLAN etc.) kann SMA nicht hundertprozentig sicherstellen, dass eine korrekte Funktion der Webconnect- sowie Speedwire-Verbindung gewährleistet ist, da einige Adapter nicht multicast-fähig sind bzw. das notwendige IGMP-Protokoll (Internet Group Messaging/Membership/Management Protocoll) unterstützen. Wir empfehlen daher, möglichst eine direkte Verbindung (Kabelverbindung ohne Adapter) zwischen dem Sunny Home Manager und dem Router herzustellen. Erkundigt euch vorsichtshalber bei dem Hersteller des Medienkonverters, ob die Geräte multicast-fähig sind und das IGMP- Protokoll mindestens in Version 2 unterstützen.

Zum Hintergrund: Leider „vergessen“ einige Medienkonverter wie ein DLAN-Adapter die Anmeldedaten von beispielsweise Webconnect-Wechselrichtern oder dem Sunny Home Manager innerhalb weniger Minuten. Somit kann in manchen Fällen eine Anfrage vom Sunny Portal das Gerät nicht mehr erreichen, da der Medienkonverter nicht weiß, wohin er diese Anfrage adressieren soll. In diesem Fall habt ihr nur die Möglichkeit, den Adapter kurz aus dem Netz zu entfernen und wieder einzusetzen oder euch einen neuen Adapter anzuschaffen, der IGMP-fähig ist.

Solltet ihr trotz des Leitfadens nicht weiterkommen oder Unterstützung benötigen, könnt ihr euch natürlich immer bei meinen Kollegen an der Service Line melden. Im Idealfall habt ihr die obengenannten Punkte dann schon abgehakt, sodass wir noch schneller helfen können.

 

Wichtig für unsere Service Line sind außerdem folgende Informationen. Am besten haltet ihr sie für den Anruf gleich bereit:

  • Routertyp
  • Internetanbieter
  • Art des Anschlusses (z.B. DSL; UMTS, etc.)
  • Netzwerkaufbau (Komponenten wie Switch, DLAN, WLAN)
  • Portalgateway/Datenlogger

 

Bedienungsanleitungen
Hier findet ihr die Links zu den Bedienungsanleitungen:

Modul-Wechselrichter im Sunny Portal – Überwachung und Visualisierung von Anlagendaten

Bedienungsanleitung – Webconnect-Anlagen im Sunny Portal

Bedienungsanleitung – Sunny Home Manager im Sunny Portal

 

War diese Anleitung nützlich für euch? Habt ihr Fragen oder Hinweise? Dann schreibt sie einfach in die Kommentare.

 

4.12 avg. rating (82% score) - 16 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Kreatives Köpfchen im Service-Marketing. Broschüren, Kundenschreiben und Webtexte stammen aus meiner Feder.
Meine Themen:
SMA Service-Themen. Zum Beispiel Einblicke in die SMA Kundenbetreuung und ins Service-Produktmanagement oder Tipps für Ihre tägliche Arbeit.
Und Ihre Meinung interessiert mich. Wie können wir Sie mit unserem Service noch besser unterstützen?
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Mit einer Größe von 1,60 m war ich Schulsiegerin im Hochsprung.

Tags

Ähnliche Artikel

69 Kommentare

  • avatar

    Michael Burri

    15. April 2017 um 20:12

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich wollte heute meinen SB 1.5 VL 40 beim Kollegen in Betrieb nehmen. Dieser hat ja die LAN – Schnittstelle also WEB-Connect.

    Jetzt das Problem.

    Wenn wir den WR konfigurieren möchten, über LAN (169.254.100.1) kriegen wir keine Verbindung zum WR, auch über die WLAN-Schnittstelle (192.168.100.1) funktioniert nichts.
    Liegt das an unseren Appel I-Phone / MAC-Book Geräte ??

    Wenn wir das WLAN anwählen, zeigt es uns immer an : keine Internet Verbindung.

    Danke für Ihre Hilfe und freundliche Grüsse Michael Burri

    Antworten »
    • avatar

      Viktoria Mai

      19. April 2017 um 11:52

      Hallo Michael,

      leider können wir dieses Problem nicht auf diesem Wege lösen, da wir nähere Informationen benötigen. Bitte wende dich an unsere Service Line (+49 561 9522-2499), dort kann dir zielführend geholfen werden.

      viele Grüße
      Viktoria

      Antworten »
  • avatar

    Jörg Löhning

    19. Februar 2017 um 19:03

    Hallo,
    ich betreibe seit 2013 einen STP7000TL-20 über Speedwire, dieser ist seit Anbeginn und auch aktuell über das SUNNY Portal erreichbar. Mein Problem, der Sonny Explorer findet über Speedwire den STP nicht. Alle Geräte (LAN1:PC, LAN2:STP) sind an einer FRITZ!Box 6490 Cable OS6.50 (von unitymedia, 2 play, DSL mit 120Mbit/s, DHCP aktiv) angeschlossen. Mit ping 192.168.178.21 (über die Kommandozeile) antwortet der STP in wenigen Millisekunden. Die Firewall vom Virenprogramm Bitdefender Total Security 2017 wurde probehalber deaktiviert. Nachdem ich den WIN7-PC neu aufgesetzt habe wollte ich den Sonny Explorer mal wieder nutzen, weder funktioniert dies mit der älteren Sonny Explorer Version 1.07.20R oder der aktuellen 1.07.29R.
    Könnten Sie mir bitte weiterhelfen?
    Besten Dank im Voraus und viele Grüße
    Jörg

    Antworten »
    • avatar

      Viktoria Mai

      20. Februar 2017 um 14:28

      Hallo Jörg,

      dies ist ein individuelles Problem, welches wir über das Internet nicht lösen können. Wende dich bitte an unsere Service Line (+49 561 9522-2499), dort kann dir individuell geholfen werden.

      Viele Grüße,
      Viktoria

      Antworten »
      • avatar

        Jörg

        1. März 2017 um 21:50

        Hallo Viktoria,
        danke für deine Rückmeldung, insbesondere Dank für euren klasse Service. Nachdem ich per Bluetooth die Firmware im STP aktualisiert hatte konnte ich per Speedwire wie gewohnt die Verbindung zum aktuellen Sunny Explorer aufbauen.

        Meine PV-Anlage besteht aus Modulen auf der Nord- und auf der Südseite meines Daches. Für mich wäre interessant, nicht nur eine Summenkurve für den vollständigen PV-Ertrag zu erhalten, sondern gerne separat für die Eingänge A(1/A2) und B(1). Interessant für Optimierungen, Fehlersuche, Prüfung der Degradation etc.

        Im Sunny Portal würde ich beim Jahresvergleich die Möglichkeit begrüßen, im Reiter Gesamtertrag beim Jahresvergleich die einzelnen Jahre jeweils über Checkboxes aktivieren/deaktivieren zu können.

        Nochmals besten Dank und viele Grüße
        Jörg

        Antworten »
  • avatar

    Uli

    2. Februar 2017 um 09:41

    Hallo,
    wir betreiben seit einigen Jahren eine Anlage mit einem Sunny Tripower 7000TL-20. Seit dem
    7.1.2017 ist im Sunny Portal die Datenaufnahme gestört. Fehlermeldung: „Das Gerät ‚STP 7000TL-20 526‘ ist momentan nicht erreichbar.“
    Mit folgenden Warnmeldungen:
    „Die aktuelle PV-Erzeugung konnte nicht vollständig ermittelt werden. Ein Wechselrichter hat nicht geantwortet.
    Eingeschränkt geeigneter Netzeinspeiseszähler
    Der eingesetzte Netzeinspeiseszähler liefert zu ungenaue Werte für die Darstellung der Messwerte auf der Seite.
    Einzelne Werte werden möglicherweise fehlerhaft dargestellt.
    Eingeschränkt geeigneter Netzbezugszähler
    Der eingesetzte Netzbezugszähler liefert zu ungenaue Werte für die Darstellung der Messwerte auf der Seite.
    Einzelne Werte werden möglicherweise fehlerhaft dargestellt.“

    Mit dem Sunny Explorer kann jederzeit auf den Wechselrichter zugegriffen werden und alle Parameter liegen vor.

    Den Sunny Home Manager wurde auch schon vom Strom getrennt.

    Im Sunny Portal erscheint der Wechselrichter mit „Datenannahme“ „grün“.

    Könnten Sie mir bitte weiterhelfen?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Uli

    Antworten »
    • avatar

      Viktoria Mai

      6. Februar 2017 um 13:56

      Hallo Uli,

      dies ist ein spezifisches Anliegen, welches wir leider nicht per Internet lösen können. Unsere Empfehlung ist daher, dass du dich bitte an unsere Service Line (+49 561 9522-2499) oder an deinen Installateur wenden solltest, dort können dir die auf deine Anliegen bezogenen Fragen beantwortet werden.

      Viele Grüße,
      Viktoria

      Antworten »
  • avatar

    Tobias

    30. Januar 2017 um 17:00

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir haben einen WR mit der Webconnect-Schnittstelle. Kann ich die Intervalle zur Datenübertragung z.B. mit dem SunnyExplorer verändern? Hintergrund: Der WR produziert ein tägliches Datenvolumen in Höhe von ca. 5 MB. Über unseren SIM-Tarif stehen allerdings nur 30 MB/Monat zur Verfügung.

    Vielen Dank!

    Antworten »
    • avatar

      Viktoria Mai

      1. Februar 2017 um 09:57

      Hallo Tobias,

      die Intervalle sind vorgegeben und können nicht geändert werden.

      Wie man unserer Homepage entnehmen kann, ist für die Verwendung der Webconnect-Funktionalität ein DSL-Breitbandanschluss erforderlich.
      Zudem wird eine permanente Internetverbindung empfohlen. Eine paketorientierte Mobilfunk-Datenübertragung (z.B. LTE, UMTS, HSPA, EDGE oder GPRS) ist nur mit einer Unterstützung von VoIP (Voice over IP) durch den Mobilfunk-Provider zu empfehlen. Generell ist eine Flatrate für die Datenübertragung empfehlenswert.

      Viele Grüße
      Viktoria

      Antworten »
  • avatar

    Andreas

    30. Dezember 2016 um 09:37

    Hallo,

    ich habe zwei Photovoltaikanlagen auf meinem Haus und den Garagen.
    Für diese habe ich drei Wechselrichter. Jetzt habe ich gestern alle drei per LAN Kabel an meinen Router angeschlossen und dieser kommuniziert mit meinem W-Lan Router um die Internetverbindung herzustellen.
    Soweit so gut. Jetzt folgendes Problem:
    Zwei Wechselrichter werden erkannt und der dritte nicht.
    Im Sunnyportal bekomme ich die Fehlermeldund das Zur Zeit keine Verbindung zu diesem Wechselrichter möglich ist.

    Wo kann das Problem liegen? Da die anderen beiden erkannt werden klappt mit der Internetverbindung ja alles.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Andreas

    Antworten »
    • avatar

      Lucas Unbehaun

      3. Januar 2017 um 12:50

      Hi Andreas,

      das ist ein individuelles Problem und die Lösung erfordert Informationen über das Netzwerk, den Geräteeinstellungen, etc.
      Bitte kontaktiere deinen Installateur, der wird dir da helfen können.

      Viele Grüße, Lucas

      Antworten »
    • avatar

      Bernd

      6. Januar 2017 um 21:29

      Schönen guten Tag,
      wir haben seit ca.3 Jahren einen SMA STP 15000 TL-10
      bei uns hängen, den ich bisher gar nicht überwacht habe.
      Jetzt habe ich mir im Apple-Store eure SMA App runter geladen und mich im Portal regestriert.
      Leider leuchtet die Bluetoothlampe bei meinem We3chselrichter nicht obwohl der Schalter auf 1 Steht.
      Ich kann mich leider nicht mit meinem Handy mit dem SMA STP 15000 TL-10 verbinden, woran kann es liegen?

      Vielen Dank im Voraus!

      Antworten »
      • avatar

        Viktoria Mai

        9. Januar 2017 um 14:22

        Hallo Bernd,

        danke für die Nutzung unserer Sunny Portal App.
        Die App zeigt die Daten an, welche von deinem Wechselrichter an das Sunny Portal hochgeladen werden. Eine direkte Datenabfrage aus dem Gerät mit der App funktioniert nicht.

        Der Wechselrichter STP15000TL-10 kann seine Daten entweder über einen Datenlogger (z.B. WebBox oder Home Manager) oder direkt über Webconnect an unser Sunny Portal senden.
        Bitte frage bei deinem Installateur nach, ob die Speedwire/Webconnect Schnittstelle bei deinem Gerät bereits im Lieferumfang (war früher optional) enthalten ist.

        Viele Grüße
        Viktoria

        Antworten »
  • avatar

    Mirko Schlosser

    9. Dezember 2016 um 09:05

    Hallo,
    bei uns wird ständig die Verbindung zum Sunny Home unterbrochen, also die aktuelle Übersicht „Aktueller Status und Prognosse“/Live Daten) ist leer. Ich muß dann per Hand Neu laden und zwischen den Übersichten Hin und her Schalten bis die daten wieder drin stehen, aber dann auch nur für kurze Zeit.

    Vielen dank für die Hilfe

    Antworten »
    • avatar

      Viktoria Mai

      9. Dezember 2016 um 13:53

      Hallo Mirko,

      bitte wende dich mit allen relevanten Informationen an unsere Serviceline (+49 561 9522-2499), dort wird dir gezielt geholfen.

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende
      Viktoria

      Antworten »
  • avatar

    JP Müller

    22. November 2016 um 17:09

    Hallo,

    ich erhalte seit dem 20.11.16 keinen tgl. Report mehr vom Sunny Portal (Wechselrichter: Sunny Boy 1.5 1VL-40 – Kommunikation: SMA Webconnect). Ich habe eine weitere Mail-Adresse eingefügt und den Button „Testreport senden“ gedrückt. Es erscheint auch „Ein Testreport wurde erfolgreich versendet.“ Jedoch kommt der Report auf keiner der beiden Mail-Adressen an. Ich habe in allen Ordnern nachgeseh
    en, auch in Spam. Nichts. Bis zum 19.11.16 klappte alles hervorragend. Die Anzeige der Werte in den Apps und im Browser funktionieren einwandfrei.

    Mit freundlichen Grüßen,
    JP Müller

    Antworten »
    • avatar

      Lucas Unbehaun

      23. November 2016 um 11:13

      Hallo Herr Müller,

      es findet momentan eine Wartung des Sunny Portals statt, also bitte einfach bis morgen warten, dann sollte das Problem nicht mehr auftreten.
      Falls doch, melden Sie sich bitte an unserer Service Line unter der +49 561 9522-2499, dann können die Kollegen mit Sicherheit helfen.

      Viele Grüße,
      Lucas Unbehaun

      Antworten »
    • avatar

      JP Müller

      23. November 2016 um 11:14

      Das Problem wurde gelöst durch den Neustart von Switch und Router.

      Antworten »
      • avatar

        JP Müller

        29. November 2016 um 15:25

        Hallo

        leider ich habe heute seit 11 Uhr keine Übertragung mehr der Daten zum Sunny Portal. Die Angaben im Wechselrichter sind korrekt und auslesbar. Mein Router ist OK und die Verbindung zum Internet steht. Dennoch werden die Daten im Portal nicht aktualisiert. Werden wieder Service-Arbeiten am Portal vorgenommen?
        Die (von Herrn Unbehaun) angegebene Service Nummer ist eine Fax-Nummer und daher für eine mündliche Beratung ungeeignet.

        Viele Grüße,
        JP Müller

        Antworten »
        • avatar

          JP Müller

          29. November 2016 um 17:41

          Hallo again 😉

          jetzt sind meine Daten auf dem Portal aktualisiert. Nun funktioniert die App unter IOS nicht mehr. Ich bin abgemeldet worden und ein neues Anmelden ist derzeit nicht möglich 🙁

          Mit freundlichen Grüßen,
          JP Müller

          Antworten »
        • avatar

          Schmidt

          29. November 2016 um 18:12

          Kann seit heute Mittag nicht mehr auf die Sunny Portal App zurückgreifen und mich auch nicht mehr anmelden. gg. mittag wurde die Verbindung unterbrochen und wenn ich versuche mich anzumelden bekomme ich die Meldung das ich keinen zugang zum Server habe und es später versuchen soll. Gibt es immer noch Wartungsarbeiten?

          Antworten »
          • avatar

            Lucas Unbehaun

            30. November 2016 um 10:39

            Hallo Ihr beiden,

            gestern gab es beim Sunny Portal eine Störung sowie Wartungsarbeiten, um diese zu beheben.
            Das schlägt sich dann auch auf die App nieder.
            Wir bitten euch noch um etwas Geduld, sollten die Probleme bestehen bleiben, wendet euch bitte an den Service.
            Die Nummer findet Ihr hier: http://www.sma.de/service-support/uebersicht.html

            Viele Grüße, Lucas

            Antworten »
            • avatar

              JP Müller

              9. Dezember 2016 um 09:09

              Hallo,

              seit gestern (08.12.16) erhalte ich abermals keine Mail mit dem Info-Report für die Tagesproduktion.
              Werden wieder Wartungsarbeiten am Portal durchgeführt?
              Die Anlagenübersicht wird einwandfrei dargestellt.

              Anregung: Bei Wartungsarbeiten am Sunny Portal wäre ein kurzer Hinweis auf dem Portal oder eine Info-Mail an die Benutzer dienlich, da der interessierte Benutzer wahrscheinlich so wie ich, zuerst den Fehler in seiner Konfiguration vor Ort sucht und ihm so einiges an Zeit und Suche erspart bliebe.

              Mit besten Grüßen aus Ostbelgien.

            • avatar

              Armin Brendel

              9. Dezember 2016 um 09:25

              Hallo Herr Unbehaun, bereits letztes Wochenende habe ich an den Support geschrieben und um Hilfe gebeten, leider bisher ohne Antwort.
              Seit 25.11.16 erhalte ich keine Rückmeldungen mehr von sunny portal. Trotz mehrfachen ausschaltens ändert sich nichts.
              Was kann ich noch tun?
              Viele Grüße
              Armin Brendel

  • avatar

    Alfonbs Nikol

    8. November 2016 um 11:28

    Hallo,
    wir haben unsere Fritz Box von 7170 auf 7490 umgestellt.
    Seit dem haben wir keinen Zugriff über den Sunny Explorer auf unseren WR.
    Netzwerk ist o.k. Ping kommt zurück.

    Was muss man bei der 7490 noch ein/umstellen damit ich wieder Zugriff bekomme?

    Vielen Dank im voraus.
    Alfons

    Antworten »
    • avatar

      Lucas Unbehaun

      14. November 2016 um 09:36

      Hallo,

      unser Service rät da, den Wechselrichter einmal komplett neu zu starten.
      Bitte warten, bis der Wechselrichter nicht mehr einspeist und die AC-Sicherung für 30 Minuten trennen.

      Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, kontaktiere bitte unseren Service direkt unter der +49 561 9522-2499

      Viele Grüße, Lucas

      Antworten »
  • avatar

    Thorsten

    20. Oktober 2016 um 15:15

    Wir haben seit heute eine neue kleine Solaranlage und den SB 1.5. Wir haben aber Probleme bei der Internetanbindung des Wechselrichters. Das WLAN finden wir, wir können uns auch anmelden. Es wird jedoch angezeigt „keine Internetverbindung“. Was können wir tun?

    Antworten »
    • avatar

      Lucas Unbehaun

      24. Oktober 2016 um 10:12

      Hallo Thorsten,

      bitte überprüft zuerst, ob die WLAN-Schnittstelle im Wechselrichter aktiviert ist. In der Regel ist diese aber standardmäßig aktiviert.

      Wenn die WLAN-Funktion für die WLAN-Verbindung im lokalen Netzwerk ausgeschaltet ist, ist der Zugriff auf die Wechselrichter Benutzeroberfläche
      und damit das erneute Aktivieren der WLAN-Schnittstelle nur noch über eine Ethernet-Verbindung möglich.

      Zum Einschalten der WLAN-Verbindung im lokalen Netzwerk, in der Parametergruppe Anlagenkommunikation > WLAN den Parameter WLAN ist eingeschaltet wählen und auf Ja stellen.

      Bei der Integration in das lokale Netzwerk erhält der Wechselrichter eine neue IP-Adresse. Je nach Konfigurationsart wird die neue IP-Adresse entweder automatisch vom DHCP-Server (Router) oder manuell von Dir vergeben.
      Nach Abschluss der Konfiguration ist der Wechselrichter nur noch über die neue IP-Adresse oder die Alternativ-Adressen erreichbar. Bitte prüft im Router nach ob dem Wechselrichter eine IP-Adresse zugewiesen wurde und ob
      eine Internetverbindung erlaubt ist.

      Sollte die Problematik weiterhin bestehen, kontaktiere bitte deinen Installateur.

      Viele Grüße, Lucas

      Antworten »
  • avatar

    Jochen

    11. Oktober 2016 um 11:49

    Hallo, ich erhalte im Sunny Portal nach einiger Zeit die Meldung, dass die Aktualisierung der Lioev-Daten unterbrochen wurde.
    Wie kann ich diese ausschalten oder die Unterbrechung ganz deaktivieren?
    Danke und Gruß Jochen

    Antworten »
    • avatar

      Lucas Unbehaun

      13. Oktober 2016 um 07:53

      Hallo Jochen,

      die Meldung ist normal und wird nach ca. 30 Minuten angezeigt. Sie kann nicht abgeschaltet oder deaktiviert werden. Hintergrund ist, dass die Live-Datenabfrage nicht für eine dauerhafte Verbindung konzipiert ist.

      Viele Grüße,
      Lucas

      Antworten »
  • avatar

    Meul

    4. April 2016 um 15:53

    seid zwei Tagen überträgt unser Sunny Boy 1.5 keine Daten mehr in das SunnyPortal über den HomeManager via WLAN. Ein Direktzugriff via WLAN (192.168.100.1) mit dem Laptop funktioniert einwandfrei.
    Was kann die Ursache dafür sein, dass die Daten nicht mehr im SunnyPortal angezeigt werden?

    MfG

    Antworten »
    • avatar

      Anke Baars

      6. April 2016 um 15:12

      Hallo Michael,
      sorry für die verspätete Antwort. Wir haben versucht, der Ursache auf den Grund zu gehen, konnten aber leider die Fehlerursache nicht finden. Du müsstest bitte eine entsprechende Anfrage über unser Online Service Center stellen. Dort helfen dir die Kollegen sicher weiter.
      Danke für dein Verständnis und viele Grüße,
      Anke

      Antworten »
  • avatar

    Kruse

    7. März 2016 um 20:55

    WR SB4000tl21. Mit Schönheit Modul nachgerüstet. Über dünnes Explorer per LAN absolut erreichbar. Aber zum dünnes Portal keine Verbindung,geschweige Registrierung meiner Anlage. Habe meine Fritz Box komplett aufgemacht.Firewalls abschalten… Am WR die ports komplett geöffnet. Alle Varianten durchgespielt. Anbieter Kabel Deutschland hat meinen Anschluss auf ipv4 gesetzt. Ist normalerweise ipv6. Alles nix genutzt…. das Portal findet meinen WR nicht. Ports Udo offen..auch exposed Host probiert…nix…..bin am verzweifeln. WR Firmware 2.80…….

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      8. März 2016 um 10:57

      Hallo,
      und danke für deine Fragen. Leider scheint das ein individuelles Problem zu sein, dass wir nicht über diese Plattform klären können.
      Bitte melde dich bitte über das Online Service Center an unseren Service: https://www.sma-service.com/kontakt/kontaktformular-service.html
      Die Kollegen können sich dann direkt auf deine Anlage schalten und dir weiterhelfen.
      Viele Grüße
      Leonie Blume

      Antworten »
      • avatar

        Kruse

        8. März 2016 um 21:56

        Hab ich schon probiert.
        Antwort wie folgt….Sehr geehrter Herr Kruse,

        vielen Dank, dass Sie sich an uns gewendet haben. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.

        Für die Kommunikation wird das bei Voice over IP (VoIP) verwendete SIP/STUN-Verfahren eingesetzt.

        Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die IT-Infrastruktur das verwendete Verfahren blockiert. Das kann am eingesetzten Router oder am Switch liegen. Folgende Ports müssen freigeschaltet sein:

        •sipproxyport=9523
        •sipregistrarport=9523
        •stunport=3478

        Alle Ports oberhalb 1024 sollten per UDP freigegeben sein.

        Falls auf dem Router eine Firewall mit Paketfilter installiert ist, muss der Paketfilter derart konfiguriert sein, dass keine Verbindung blockiert wird. Sollte trotz der freigeschalteten Ports keine Verbindung aufgebaut werden, ist zu überprüfen ob folgende URLs geblockt sind:

        •sipproxyhost=proxy.ied.sma.de
        •sipregistrarhost=registrar.ied.sma.de
        •stunhost=stun.ied.sma.de
        •SipDomain=ied.sma.de

        Nähere Informationen zur Einstellung der Portfreigaben entnehmen Sie bitte der Dokumentation Ihres Routers.

        Bei einer Fritz!Box kann es hilfreich sein, einen Exposed Host einzurichten. Diese Schritte werden im Handbuch der Fritz!Box beschrieben.

        Sollten diese Schritte nicht zum Erfolg führen, fragen Sie bitte Ihren Dienstanbieter, ob die genannten URLs geblockt werden.

        Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten.

        Für weitere Fragen zu unseren Produkten können Sie sich selbstverständlich jederzeit wieder mit uns in Verbindung setzen.

        Mit freundlichen Grüßen
        Ihr SMA Serviceteam……

        Damit kann ich nix anfangen,und mein Kabelanbieter kann mir auch nicht helfen.

        Antworten »
        • avatar

          Julia Stunz

          9. März 2016 um 09:01

          Hallo,
          wenn dir die Informationen, die du von der Service Line bekommen hast leider nicht weiterhelfen, dann kontaktiere bitte deinen Installateur, der sollte dir helfen können.

          Viele Grüße
          Julia

          Antworten »
          • avatar

            heini

            16. März 2016 um 17:18

            So heute habe ich es geschafft über den webconnect verbindungs assy den WR zu sehen und auch zu konfigurieren. Allerdings zum Sunny Portal noch keine Verbindung.
            Anlagen firmware ist 2.80. Offene Ports UDP ab 1024 für die IP Adresse des WR (Speedwire). Sunny explorer Verbindung ist in Ordnung über LAN. Kabel deutschland sagt,das die keine Ports sperren. Muss im WR noch etwas eingestellt werden?
            Obwohl dort alles so ist wie gefordert. Mein Anlagenbauer hat gar keine Ahnung. Im Display des WR wird Symbol für Speedwire Netzwerk gezeigt. NetID ist 1, also LAN als auch Bluetooth Verbindung möglich. Hatte ich auch schon auf Null gesetzt. Verbindung zum WR zum Router üer LAN Kabel. Ich weiß nicht mehr weiter.

            Antworten »
            • avatar

              Julia Stunz

              17. März 2016 um 08:07

              Hallo,
              setz dich in diesem Fall bitte mit unserer Service Line in Kontakt, die können dir helfen.

              Viele Grüße
              Julia

      • avatar

        Heinrich

        15. März 2016 um 12:50

        Nun eine verbindung Sunny explorer ist ja vorhanden. Es kommt aber zu keiner Verbindung zum Portal. Einstellung am WR im Menue externe kommunikation. Ist die gultige IP hinterlegt. Ping geht einwandfrei. Habe gelesen,das der Wert hinter Modbus im WR deaktiviert bedeutet. Ist das richtig????

        Antworten »
        • avatar

          Julia Stunz

          16. März 2016 um 10:16

          Hallo Heinrich,
          das einzige was du noch prüfen kannst ist, ob die Webconnect-Funktionalität aktiviert ist. Dies kannst du via Sunny Explorer in den Einstellungen des Wechselrichters überprüfen.
          Wenn es aktiviert ist und es noch immer noch nicht geht, kannst du die Einstellungen im Router prüfen und ggf. den Wechselrichter vorübergehend als Exposed Host konfigurieren.
          Außerdem kannst du nochmal überprüfen, ob die Firmware deines Wechselrichters aktuell ist. Die aktuelle Version findest du auf http://www.SMA.de im Downloadbereich.
          Wenn du das alles gemacht hast und es noch immer noch nicht geht, dann ist es wohl wirklich ein Provider-Problem bzw. dass die nötigen Ports/Dienste geblockt sind.
          In dem Fall können wir nichts tun, das kann nur dein Provider.

          Gerne kannst du dich auch direkt mit der Service Line in Verbindung setzen.

          Viele Grüße
          Julia

          Antworten »
  • avatar

    Martin Hirschfeldt

    6. März 2016 um 12:06

    Hallo SMA, gibt es möglicherweise ein Schaltjahrproblem? Genau seit dem 29.0216 erhalte ich keine Daten mehr per mail. Alle Mail-Reporte kommen zwar an sind aber sind aber leer. In der Anlagenauswertung bekommt man folgende Meldung:

    Das Diagramm konnte nicht vollständig erstellt werden.
    In den folgenden Kanälen, die zur Berechnung des Kanals ‚Leistung‘ verwendet werden, sind die folgenden Probleme aufgetreten:

    In den folgenden Kanälen, die zur Berechnung des Kanals ‚Gesamtertrag‘ verwendet werden, sind die folgenden Probleme aufgetreten:
    SB 3000TL-20 407 Gesamtertrag: Rohdaten für den Darstellungszeitraum sind nicht vorhanden.
    Rohdaten vorhanden bis 28.02.2016 04:15:36.

    Also die Anlage funktioniert, grüne Einspeise LED leuchtet, SunnyBeam meldet den Ertrag, NUR: seit dem 29,02 erfolgt offenbar keine Übertragung mehr ans Portal. Es gab sonst keine Veränderung in der Hardware, Routerupdate oder ähnliches.
    Was können Sie dazu sagen?

    Vielöe Grüße
    Martin

    Antworten »
    • avatar

      Julia Stunz

      9. März 2016 um 15:04

      Hallo Martin,

      hier im Sunny Portal ist kein generelles Schaltjahrproblem bekannt.
      Bitte setzt dich mit unserem Service über das Online Service Center in Kontakt, die können dir weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Julia

      Antworten »
  • avatar

    Rüdiger Hartmann

    14. Februar 2016 um 09:50

    Hallo zusammen,
    ich kann seit einiger Zeit nicht mehr auf meinen Wechselrichter STP 8000TL-20 über Bluetooth zugreifen.
    Es erscheint immer die Meldung:System. Exception in SMA.Sunny Explorer.Configurator.InitializeDataModel Failed to start OBD services. Result codes:-1

    Was muss ich tun um das Problem zu lösen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      15. Februar 2016 um 11:35

      Hallo Rüdiger,

      die Fehlermeldung lässt darauf schließen, dass beim Aufruf des Programms ein Zugriffsfehler auftritt.
      Evtl. hat sich etwas am PC geändert? Sunny Explorer ist z.B. zur Zeit nicht mit Windows 10 kompatibel.
      Man könnte das Programm erneut installieren oder mit Administrator Rechten starten.

      Hoffe, das hilft dir weiter.
      Viele Grüße
      Leonie

      Antworten »
  • avatar

    Heiko Schäfer

    1. Februar 2016 um 08:47

    Guten Morgen,

    seid gestern habe ich auch das Problem das mein Sunny Boy 1.5 angeblich für das Sunny Portal keine Daten sendet. Obwohl in der Anlagenüberwachung so alle 15-30 Minuten ein Kontakt stattfindet.
    Alles was oben beschrieben ist habe ich jetzt schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
    Verbunden ist der WR über WLAN direkt zum Router (Netgear DG834) mit einer festen IP.
    Kann es sein das gerade Teilweise Probleme mit dem Portal gibt? Probleme in meinen Netzwerk Schließe ich jetzt nach 4h Troubleshooting mittlerweile aus. Testhalber wurde der WR auch mit LAN getestet. SN ist die 1930010583. Testweise habe ich auch die Ports 502 mit TCP/UDP mit einem Portforwarding in der Firewall getestet. Wieder ohne Erfolg. Wenn sie noch einen Tipp hätten wäre ich sehr dankbar.

    MfG

    Heiko Schäfer

    Antworten »
    • avatar

      Julia Stunz

      1. Februar 2016 um 11:09

      Hallo Heiko,
      überprüfe doch bitte mal, ob im Portal das gleiche Anlagenpasswort eingetragen ist, wie das Installateurs-Passwort für den direkten Zugriff auf den Wechselrichter.
      So wie es aussieht wurde das Passwort nämlich geändert und das Sunny Portal kennt das neue Passwort nicht.

      Viele Grüße
      Julia

      Antworten »
  • avatar

    Andreas

    23. Januar 2016 um 09:50

    Hallo,
    leider habe ich erst jetzt bemerkt, dass die Daten des SMA Wechselrichters aufgrund der ausgefallenen Internetverbindung seit dem 17.11.2015 nicht übertragen wurden. Ich habe tägliche emails bekommen, allerdings nicht darauf geachtet, dass keine Daten erfasst wurden —.
    Wie kann ich auf die alten Daten des SMA Wechselrichters zugreifen? Wie lange werden diese intern gespeichert bzw. werden diese zeitverzögert an das Sunny Portal übertragen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      25. Januar 2016 um 11:26

      Hi Andreas,
      es wird eine gewisse Datentiefe je nach Gerätetyp gespeichert und dann hochgeladen. Von daher kann es sein, dass du Glück hast 🙂 Am besten du meldest dich bei unserem Service über das Online Service Center. Die Kollegen können sich dann deine Anlage anschauen und dir weiterhelfen. https://www.sma-service.com/
      Viele Grüße
      Leonie

      Antworten »
  • avatar

    Markus Sieber

    10. Dezember 2015 um 20:29

    Hallo. Habe seit einigen Tagen ein Problem mit der Verbindung zum Sunny Portal. Auf den Router wird der Wechselrichter STP 800TL-20 615 mit Software Paket 02.23.02.R im Verlauf des Tages nur noch Offline angezeigt, und dann habe ich keine Verbindung mehr zum Sunny Portal. Wenn ich den Wechselrichter kurz ausschalte, dann hat er nach dem Aufstarten wieder Verbindung zum Sunny Portal. Diese Spiel mache ich jetzt schon einigen Tage. Frage mich was die Ursache dafür ist. Vorher hat es 5 Monate ohne Störung geklappt.
    Der Netgear Router WNDR4500 ist auf DHCP-Server eingestellt. Die IP-Adresse10.0.0.10 ist fest für den Wechselrichter eingestellt.
    Besten Dank für Ihre Hilfe.
    Viele Grüsse Markus

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      14. Dezember 2015 um 10:20

      Hallo Markus,
      für deinen Wechselrichter gibt es eine neuere Firmware. Du findest sie im Downloadbereich (Version 2.53):
      http://files.sma.de/dl/17781/FW2-53_STP5-12000TL_Sunny_Explorer_or_WebBox_w_BT.zip
      Lad sie dir am besten herunter und probier es dann nochmal. Du kannst die Firmware mit Sunny Explorer aufspielen.

      Wenn es dann immernoch nicht funktioniert, wende dich bitte über unser Online Service Center an unsere Service-Experten. Mach möglichst viele Angaben zu deinem Fehlerfall, sodass dir meine Kollegen schnell helfen können. Wichtig sind vor allem deine Seriennummer und dein Portalname.

      Viele Grüße
      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Wolfgang Bonk

    18. November 2015 um 22:25

    Die Kommunikation zwischen Sunny Home Manager und Sunny Portal findet nicht statt.

    Was muss ich tun ?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    Antworten »
    • avatar

      Julia Stunz

      19. November 2015 um 10:21

      Hallo Wolfgang,

      bitte setz dich mit unserer Service Line in Verbindung, die können dir weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Julia

      Antworten »
      • avatar

        Sarah Römsch

        20. November 2015 um 13:29

        Hallo Wolfgang,
        bevor du dich mit unserer Service Line oder deinem Installateur in Verbindung setzt, könntest du nochmal alle Verbindungen prüfen und den Router und Sunny Home Manager neu starten. Vielleicht funktioniert es dann? Weitere Infos können wir dir aus der Ferne leider nicht geben, dazu bräuchten wir mehr Details. Deswegen klärst du es in diesem Fall am besten direkt mit deinem Installateur oder der SMA Service Line.

        Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

        Sarah

        Antworten »
  • avatar

    Diana

    8. November 2015 um 09:33

    Hallo haben seit gestern das Sunna Portal aktiv dir Daten von gestern wurden gesendet. Nun wollte ich für heute schauen aber leider sind keine Daten verfügbar. In welchem Rhythmus sendet der Wechselrechten an die App? Aber eigentlich müssten das doch livedaten sein oder?

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      9. November 2015 um 14:14

      Hallo Diana,
      der Datenintervall im Sunny Portal hängt von der Schnittstelle bzw. vom Datenlogger ab. Die Daten treffen alle 15 bis 30 Minuten im Portal ein und werden nach einer kurzen Berechnungszeit dargestellt.
      Live-Werte im Portal und in der APP sind nur in PV-Anlagen mit einem Sunny Home Manager möglich. Alle anderen Anlagen liefern die Werte der letzten Datenübertragung per APP.

      Viele Grüße

      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Jens Drenkmann

    28. Oktober 2015 um 19:41

    Hallo,
    habe mir die SMA App auf mein iphone 5 geladen und auch auf mein Android Tablett.
    Diese funktionieren beide nicht, da zusätzlich!!!! ein Anlagenpasswort verlangt wird, welches ich nicht kenne. Die Eingaben „0000“ und „1111“ haben keinen Erfolg gebracht.
    Meine Anlage wird angezeigt, aber ich bekomme keine live-Daten.
    Bitte um Unterstützung.
    Danke.
    MfG Jens

    Antworten »
    • avatar

      Julia Stunz

      29. Oktober 2015 um 10:06

      Hallo Jens,

      da du von Live-Daten in der App sprichst, gehe ich davon aus, dass es sich um eine Anlage mit einem Sunny Home Manager handelt.
      Das Anlagenpasswort muss bei der Einrichtung der Anlage im Sunny Portal geändert werden, wenn es sich noch um das Standardpasswort handelt. Dieses Passwort sollte der Anlagenadministrator kennen, wenn die Anlage durch einen Installateur im Portal eingerichtet wurde, wende dich bitte an diesen.

      Viele Grüße
      Julia

      Antworten »
  • avatar

    andreas volkwein

    6. Oktober 2015 um 15:53

    hallo, ich brauch mal bitte ihre hilfe.
    ich habe mir auf meinem neuen handy die sunny portal app runtergeladen, aber mir fehlt der zugang über das passwort.
    können sie mir behilflich sein bzw. ein neues passwort mir per mail zu senden??
    Vielen dank
    andreas volkwein
    34369 hofgeismar

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      6. Oktober 2015 um 16:46

      Hallo Andreas,
      bevor du die App nutzen kannst, musst du dich erst einmal in der Weboberfläche im Sunny Portal mit deiner E-Mail-Adresse registrieren und erhälst daraufhin dein Passwort. Dieses kannst du dann auch für die App verwenden.
      Funktioniert es jetzt?

      Viele Grüße

      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Rolf Stirnemann

    17. August 2015 um 16:29

    Hallo, leider wurde meine Anfrage (Ticket 401445948) vor 10 Tagen nie beantwortet. In der Zwischenzeit habe ich mit dem SMA Service telefoniert und das folgende Problem geschildert:

    Der Wechselrichter (kurz WR genannt) ist per Sunny Explorer erreichbar, nicht aber über das Sunny Portal. Ich setze eine FritzBox 7390 ein, über die ich einige Server und andere Systeme von intern wie auch von extern aufrufe. Bei der Portkonfiguration hatte ich nie Probleme. Der Zugriff auf den WR habe ich aber nicht hingekriegt. Evtl. liegt es daran, dass ich auch die Telefonie über die FritzBox abwickle (mehrere SIP Accounts eingerichtet). Ein anderes Blog Mitglied hatte die gleiche Ausgangslage.

    Der kompetente Mann vom Support hat mir empfohlen, das Port mit Exposed Host zu öffnen. Das habe ich dann auch gemacht und damit kann ich auch problemlos den WR von überall verbinden. NUR: exposed Host ist genau das, was man auf keinen Fall tun sollte. Alle Fachleute raten davon ab und stellen die Gegenfrage, welche Ports denn genau offen sein müssen und wie der WR mit dem Sunny Portal kommuniziert.

    Wie ich den Foren entnehmen kann, ist der Zugriff über FritzBoxen nicht unproblematisch. Einige Benützer kämpfen mit ähnlichen Problemen. Dabei ist die FritzBox sehr verbreitet.

    Gibt es nicht eine „Step by Step“ Instruktion, wie bei einer Konfiguration FB und WR vorzugehen ist?

    Noch ein paar Angaben zur Info:

    – FB und WR auf dem neusten FW Stand
    – Verbindung DIREKT – dh. WR ist am WR angeschlossen (um alle anderen Fehlerquellen auszuschliessen)
    – Fixe IP Vergabe für den WR (Ausserhalb des dynamischen Ranges, aber im Heimnetzwerk Bereich)
    – wie gesagt: Sunny Explorer KEIN Problem, Sunny Portal schon (Kommunikation über das Portal)
    – WR: STP 6000

    Ich bin echt Ratlos und auch die AVM Hotline konnte mir nicht helfen. Die möchten genau verstehen, wie ein WR kommuniziert, erst dann können sie helfen.

    Ich danke im Voraus für jede Hilfe und grüsse freundlich!

    Rolf

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      18. August 2015 um 16:30

      Hallo Rolf,
      danke für deine ausführliche Nachricht.
      Die Ticketnummer finden wir bei uns leider nicht. Hast du vielleicht einen Zahlendreher drin?
      Am besten, du rufst nochmal bei den Experten von der Service Line an, auch wenn es leider im Moment ein bisschen Wartezeit erfordert. Das Thema ist zu komplex um es hier abschließend zu klären, es tut mir leid. Du kannst dich natürlich auch gerne an deinen Installateur wenden.

      Generell gilt: Es ist wichtig, dass alle UDP Ports ab 1024 nicht blockiert werden. Zudem sollte die aktuelle Firmware auf dem Wechselrichter installiert sein.
      Schau dir auch gerne die Informationen aus diesem Blogbeitrag nochmal an.

      Freundliche Grüße

      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Uwe Kull

    10. August 2015 um 10:59

    Hallo zusammen,
    ich habe seit 19.5.15 den SMA Homemanager installieren lassen.
    So weit so gut, aber was mir ja eigentlich noch fehlt sind die ganzen Daten davor also von Mitte 2013 bis jetzt !
    Habe seither den sunny beam benutzt und auch die Daten auf meinem Rechner gespeichert.
    Wie kann man die „alten“ vorhandenen Daten hier einbringen damit ich einen kompletten Überblick über die Anlage habe?

    ich bedanke mich und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      10. August 2015 um 14:37

      Guten Tag,
      ein nachträglicher Datenimport ist in diesem Fall leider nicht möglich, es tut mir leid.

      Viele Grüße
      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Andreas Malberg

    27. Juli 2015 um 09:41

    In der Anlagenüberwachung ist wiederholt nur die aktuelle live Watt Leistung in der Anzeige zusehen. Euro Einspeisung, LogBucheinträge etc werden seit genau 0615 Uhr nicht mehr angezeigt. Steht aber alles auf Grün. Nach meinem letzten Anruf beim Service SMA wurde das Problem gelöst. Wechselrichter ist direkt über Netzwerkanschluss angeschlossen. Router ist ein Speedport. Laut Serviceauskunft letzte Woche waren mehrere Anrufe diesbezüglich entgegengenommen worden. Jetzt wieder das gleiche Problem. Bitte lösen Sie Ihr Problem. Danke

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      27. Juli 2015 um 16:50

      Hallo,
      wir haben deine Anlage gecheckt und können das Problem leider nicht nachvollziehen, tut mir leid. Bei uns wird alles angezeigt, sowohl Live-Daten als auch historische Daten.

      Unter dem Punkt Anlagenüberwachung gibt es keine Live-Werte. Dort wird ausschließlich der Status der Kommunikationsüberwachung angezeigt.

      Viele Grüße und einen schönen Feierabend,

      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Stefan Bins

    15. Februar 2015 um 22:21

    Ich will gerne noch in diesem Jahr eine netzgekoppelte PV-Anlage installieren. Sunny Boy und Sunny Home Manager würden mich interessieren. Ein Konfigurationstool wie Sunny Portal auf einem externen Server ist für mich aber ein Ausschlusskriterium. Jeder Router oder jedes NAS hat heute einen eigenen Web Server an Bord. Warum hat Sunny das nicht? Was bleibt also noch übrig von einer Sunny Anlage, die nicht nach Hause telefonieren kann?

    Antworten »
    • avatar

      Sarah Römsch

      17. Februar 2015 um 14:02

      Hallo Stefan,
      wir freuen uns sehr, dass du Interesse an einer PV-Anlage mit Eigenverbrauch hast und du dich bereits über SMA Produkte informiert hast.
      Wir kommen leider nicht drumherum: Für den Einsatz des Sunny Home Manager wird eine dauerhafte Internetverbindung vorausgesetzt. Das Gerät kann nur über das Sunny Portal ordnungsgemäß konfiguriert werden.
      Bitte wende dich an einen Installateur deines Vertrauens oder an unseren Vertrieb unter Vertrieb@SMA.de. Sicher finden wir eine Lösung, die deinen Bedürfnissen gerecht wird.

      Viele Grüße

      Sarah

      Antworten »
  • avatar

    Juergen Schueer

    15. Januar 2015 um 23:01

    Hallo, ich habe bis jetzt nur vom SolarLog gehört. Da ich aber einen SMA Wechselrichter besitze würde ich gerne die Vorteile des Sunny Home Managers erfahren.
    Mein Solarmeister meinte er häte noch einen alten Sunny Home Manager im Lager. Was sind die Vor/Nachteile eines neuen alten Gerätes?
    Vielen Dank im Voraus

    Antworten »

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden