Klangrätsel und Nachrichten: Ferienspiele bei SMA

Von Lena Neumann (Gastbeitrag) am 31. Juli 2012 in der Kategorie Karriere mit 1 Kommentar
gruppe

In Gebäude 10 sind mir neulich ganz viele kleine Schuhe aufgefallen. Aha, dachte ich mir, das müssen die kleinen Stromer sein. Momentan sind ja gerade Sommerferien. Und wie in jedem Jahr finden bei uns die Ferienspiele für Mitarbeiterkinder statt. Dieses Mal steht alles unter dem Motto Hörspiel, das musste ich mir mal genauer ansehen.

Viele kleine Schuhe stehen bei SMA

Viele kleine Schuhe stehen bei SMA

Gesagt, getan. Im ersten Raum stehe ich direkt zwischen rund 40 Kindern im Alter von 5 bis 14 Jahren. An den drei Tischen wird fleißig gewerkelt. Von Abenteuergeschichten über Nachrichten aus aller Welt bis hin zum Klangrätsel: In diesem Jahr sind die Kinder nämlich als Regisseure, Autoren und Erzähler unterwegs. Das heißt, dass sie sich in kleinen Teams eigene Geschichten ausdenken, sie vertonen, mit Musik unterlegen und mit der passenden Technik am PC zuschneiden. Selbst das CD-Cover haben die Kinder selbst gestaltet. Das sieht schon ganz schön professionell aus! Neben dem Projekt bleibt den Teilnehmern aber auch genug Zeit zum Spielen und Toben.

Leon, Alex und David nehmen ein Hörspiel auf.

Leon, Alex und David nehmen ein Hörspiel auf.

Hörspiel-Premiere

„Wir sind mit unserem Hörspiel schon fast fertig“, erklärt mir Alexander Hesse, „nur die Effekte kommen noch dazu.“ Gemeinsam mit Teamkollege Leon Reitz hat er ein Hörspiel zum Thema Star Wars kreiert. Die Kinder haben sich selbst in Gruppen aufgeteilt und überlegt, welche Geschichte sie produzieren wollen. Beide verraten mir, dass sie sich schon auf die Premiere freuen. Abschluss der ersten Ferienwoche bildet nämlich ein Treffen mit den Eltern, bei dem die aufgenommenen Hörspiele vorgeführt werden. Als Erinnerung an die Hörspielwoche bekommen die Kinder eine CD mit allen Aufnahmen.

Die Kinder basteln das CD-Cover.

Die Kinder basteln das CD-Cover.

Buntes Ferienprogramm

Mit den Ferienspielen bietet SMA Kindern von Mitarbeitern im Alter von 0-14 Jahren ein abwechslungsreiches Programm während der Sommerferien. Sieben Erzieher der Kleinen Stromer GmbH und drei SMA Auszubildende kümmern sich um den Nachwuchs. „Die Kids machen das richtig klasse und unterstützen sich super gegenseitig“, findet Selina Schneider, die von SMA mit dabei ist. Für die kommenden zwei Wochen sind noch weitere Themenschwerpunkte geplant. Die Kinder von SMA´lern können passend zur dOCUMENTA an einem Kunstworkshop oder einem Ausflug an den Edersee teilnehmen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

Lena Neumann (Gastautor)

Lena arbeitet im Employer Branding und betreut den Mitarbeiter-Blog und die Karriere Facebookseite.

Tags

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden