Flexible Ertragssteigerung auf Modulebene mit SMA und Tigo Energy

Von am 30. Juni 2016 in der Kategorie Technologie mit 3 Kommentare

 

Mit der Smart-Modultechnik TS4 bieten SMA und Tigo Energy Anlagenbetreibern erstmals die Möglichkeit, einzelne Solarmodule mit Zusatzfunktionen ausrüsten.

IntersolarBei Teilverschattungen durch Bäume oder Dachgauben müssen mit der Lösung beispielsweise nur die Module mit einem Optimierer ausgestattet werden, die auch betroffen sind, nicht wie bei herkömmlichen Lösungen die gesamte Anlage. So kann der Energieertrag sowohl von neuen als auch von bestehenden Solarstromanlagen besonders kostengünstig und effizient gesteigert werden.

SMA Technologievorstand Jürgen Reinert erklärt die Moduloptierung mit Tigo TS4 live auf der Intersolar.

 

Ihr findet weitere Infos zur Smart-Modultechnik TS4 auf der SMA Website.

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

avatar

Meine Aufgaben:
Ich bin bei SMA Ansprechpartnerin für die Presse.
Meine Themen:
Alles rund um das Unternehmen SMA.
Was selbst meine Kollegen nicht von mir wissen:
Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ bin ich als Teenager mit dem Rennrodel durch Eiskanäle geflitzt.

Tags

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  • avatar

    Friedmar Schröpfer

    13. August 2016 um 07:52

    Sehr geehrte Frau Henkel,
    Wir verbauen viele PVC Anlagen sowohl von SMA und auch vo Solaredge. Ihre Lösung die Sie jetzt anbieten ist sehr interessant und ich würde gerne mehr Info darüber bekommen.
    Es wäre auch schön wenn sich ein Außendienst Mitarbeiter bei uns melden Würde.
    Fa. Werner Stöbener 45239 Wintgenste. 1

    Mit freundlichen Grüßen

    Elektromeister und Solarteur

    Friedmar Schröpfer

    Antworten »
    • avatar

      Annika Linke

      15. August 2016 um 08:56

      Hallo Herr Schröpfer,
      ich habe Ihre Anfrage an die Kollegen vom Vertrieb weitergeleitet, sodass sich jemand bei Ihnen melden wird.
      MfG, Annika Linke

      Antworten »
  • avatar

    Bayerl

    10. August 2016 um 20:38

    Hallo Fr. Henkel,
    Ich bin an der Kombi SMA SE5000 und dem TS4-O sehr interessiert.
    Ab wann kann man dieses Produkt kaufen und kann ich die TS4-O such im Sunny Design simulieren?

    Danke für ein Feedback
    Markus Bayerl

    Antworten »

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden