Das kommt mit dem Update von Sunny Places

Von Kilian Rüfer (Gastbeitrag) am 26. September 2014 in der Kategorie Technologie mit 4 Kommentare
Sunny Places Update

Für Anfang Oktober darf ich nun das erste Update für Sunny Places ankündigen. Bevor ich die kommenden Funktionen beschreibe, möchte ich mich für die Anregungen und Rückmeldungen aus der Community bedanken. Damit kann SMA die richtigen Fortentwicklungen planen, um die sonnigen Plätze Schritt für Schritt zu verbessern.

Mit der Version 1.3.0 habt ihr auf Sunny Places folgende Neuerungen:

 

1)      Anlagenvergleiche werden automatisch gespeichert

Nach dem Ausloggen bleiben die Anlagenvergleiche eurer Anlage mit bis zu 3 anderen Anlagen erhalten. Ihr müsst diese dann nicht immer wieder über die Karte oder Liste zusammensuchen.

 

2)      Historische Werte für die Autarkie- und Eigenverbrauchsquote 

Bislang könnt ihr eure Autarkie- und Eigenverbrauchsquote nur für den aktuellen Tag beobachten. Nach dem Update könnt ihr eure historischen Werte unter „Energie“ für den jeweils ausgewählten Zeitbereich (Tag, Woche, Monat, Jahr, Gesamt) anschauen. Diese Werte sehen grundsätzlich nur die Repräsentanten der eigenen Anlage. Das Ganze sieht dann ungefähr so aus:

Ab sofort automatisch gespeichert: Die Anlagenvergleiche in Sunny Places

Ab sofort automatisch gespeichert: Die Anlagenvergleiche in Sunny Places

 

3)      Eingeloggt bleiben, nachdem der Browser geschlossen war

Künftig bleibt man auch nach dem Schließen des Browsers eingeloggt. Bislang muss man noch dazu seine Login-Daten immer wieder neu eingeben. Ab dieser Version könnt ihr bei der Login-Maske wählen, ob ihr eingeloggt bleiben möchtet – wie ihr es vielleicht bereits vom Sunny Portal kennt. Wer will kann automatisch eingeloggt bleiben.

 

Wollt ihr Sunny Places kennen lernen?

Wer Sunny Places noch nicht kennt kann sich auf www.sunnyplaces.de registrieren. Dazu findet Ihr in folgendem Beitrag mehr, wo die grundlegenden Funktionen erklärt werden:

So funktioniert Sunny Places

 

4.20 avg. rating (84% score) - 10 votes

Der Autor

Kilian Rüfer (Gastautor)

Kilian schreibt als Energieblogger für sustainment.de und betreut aktuell die Sunny Places Community. In seiner Freizeit ist er am liebsten draußen, kocht und spielt Eishockey.

Tags

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  • avatar

    Rossegger Robert

    27. Februar 2016 um 10:23

    Hallo,

    ich habe einen Sunny Boy 2500TL/3000TL Single Tracker, heute wollte ich ein Netzwerkkabel (RJ45) anschließen und habe den Stecker nicht gefunden. Wo wäre dieser und wenn ich den dort nicht finden kann, wo kann ich mir so einen Anschluss nachbestellen?

    mbg
    RR

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      29. Februar 2016 um 10:46

      Hallo Robert,

      unseren Australischen Kollegen haben ein schönes Youtube Video zu deiner Frage gedreht, dort wird neben dem Hardware Anschluss auch die Portal Registrierung gezeigt. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=iF41N3zd1nI

      Falls dein Sunny Boy noch nicht über das Modul verfügt kannst du dieses gerne im Solarfachhandel oder über den SMA Service nachbestellen. Die Bestellnummer lautet: SWDM-10

      Bitte beachten in jedem Fall bei Arbeiten am Gerät, dass du es ordnungsgemäß freischaltest.

      Sonnige Grüße,
      Leonie

      Antworten »
  • avatar

    Loibl Andreas

    21. Februar 2015 um 12:22

    Hallo
    Ich habe im August 2014 eine Anlage errichtet.Mit dem SMA 5000 tl kann man den WR mit Web connect nachrüsten?
    MFG

    Antworten »
    • avatar

      Leonie Blume

      23. Februar 2015 um 13:11

      Hallo Andreas,

      kannst du uns bitte den genauen Gerätetyp und Seriennummer sagen?

      Dann schauen wir gerne mal nach.
      Viele Grüße
      Leonie

      Antworten »

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden