Azubi & Studientage für die Experten von Morgen

Von Manuel Klassen (Gastbeitrag) am 20. September 2013 in der Kategorie Karriere mit 0 Kommentare
Lötstation_1

Die Azubi & Studientage fanden auch in diesem Jahr Anfang September in den Messehallen Kassel statt.
Die Schülerinnen und Schüler konnten sich rund um die Themen Ausbildung und Praktikum bei SMA informieren oder ihr Geschick an einer der zahlreichen Stationen auf die Probe stellen:
Zur Auswahl standen unter anderem eine pneumatisch betriebene Stanze, ein programmierbarer LED-Cube und ein Mini-Roboter, der mithilfe von Farbsensoren ein Labyrinth durchquerte.
Den größten Andrang gab es jedoch an der Lötstation, an der man elektrische Würfel aus verschiedenen Einzelteilen zusammenlöten konnte – natürlich mit Betreuung unserer Kollegen.

Anlaufschwierigkeiten können uns nicht stoppen
Ein Besucher probiert sich an der Lötstation.

Ein Besucher probiert sich an der Lötstation.

Es war Freitag, kurz vor Beginn der Veranstaltung. Wir wurden alle ein bisschen unruhig und nervös, als wir kurz vor der Eröffnung der Messe mit technischen Problemen im Bereich der Stromversorgung zu kämpfen hatten. Einer unserer erfahrenen Mitarbeiter konnte jedoch schon nach kurzer Zeit die Ursache ermitteln und das Problem beheben. Dem Beginn der Messe stand also nichts mehr im Weg.
Schon gleich nach dem Einlass der Besucher gab es großes Interesse bei den Schülern. Sie löcherten uns mit Fragen zum Unternehmen, zur Ausbildung, zum Praktikum und zum Bewerbungsprozess. Viele besuchten die technischen Ausstellungsstücke, deren Funktionsweise und Zweck durch unsere Kollegen näher erläutert wurden.

Hoher Besuch auf dem SMA Stand
Hoher Besuch: Bürgermeister Jürgen Kaiser, Bischof Martin Hein und die Veranstalter an unserem Stand.

Hoher Besuch: Bürgermeister Jürgen Kaiser, Bischof Martin Hein und die Veranstalter an unserem Stand.

Gegen Mittag startete ein Rundgang einer Gruppe, die sich aus dem Bürgermeister Jürgen Kaiser, dem Bischof Martin Hein, den Veranstaltern und einigen weiteren Persönlichkeiten aus der Region zusammensetzte. Als Sie den SMA-Stand erreichten, informierten sie sich über den neuen
Sunny Boy Smart Energy, dem ersten Wechselrichter mit integrierter Batterie. Der Samstag verlief etwas ruhiger, aber dennoch hatten unsere Kollegen viele interessante Gespräche und konnten den Besuchern nützliche Tipps mit auf den Weg geben.

Fazit: „Wir kommen wieder!“

Rückblickend kann ich sagen, dass wir mit dem Verlauf der Azubi & Studientage sehr zufrieden sind und wir hoffen, bei vielen Besuchern das Interesse für eine Ausbildung bei SMA geweckt zu haben.

Für unsere Ausbildungsberufe könnt ihr euch ab sofort hier bewerben.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Der Autor

Manuel Klassen (Gastautor)

Manuel macht eine Ausbildung zum Industriekaufmann und ist zur Zeit in der Praktikantenbetreuung eingesetzt.

Tags

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar.

 Zeichen vorhanden