Skifreizeit 2012 nach Hintertux

Von Lena Neumann (Gastbeitrag) am 3. April 2012 in der Kategorie Karriere mit 2 Kommentare
20120313_131446_Panorama

Zum 10. Mal fand vom 10. bis 17. März die einwöchige SMA Skifreizeit statt. Mit von der Partie waren auch unsere drei „Jubilare“ der ersten Stunde – Iris, Sophie und Jürgen. Leider war die bunt gemischte SMA Skihasentruppe dieses Jahr etwas kleiner als im letzten Jahr, da im Vorfeld einige KollegInnen krankheits- bzw. berufsbedingt ausfielen.

Ab auf die Piste
Die SMA Skifahrer-Truppe unterwegs

SMA Skifahrer-Truppe unterwegs in Hintertux

Gut gelaunt starteten wir am Samstag 10. 03. morgens um 08:00 Uhr mit dem Bus Richtung Österreich. Nach 9 ½ Stunden Fahrt erreichten wir endlich unser Ziel Hintertux im Zillertal. Auf ein sehr gutes Abendessen und die erste Nacht in den Bergen folgte am Morgen – trotz Nebels – um kurz vor 09:00 Uhr das erste Skivergnügen. War der erste Tag eher „durchwachsen“, was das Wetter, nicht aber den Schnee, anging, hatten wir ab dem zweiten Skitag nur noch strahlenden Sonnenschein und gute bis traumhafte Pistenbedingungen.

An der Harakiri Piste mit einer Steigung von 78% tobten sich dann auch die Spezialisten der Kamikaze-Truppe aus, während die verbleibenden Kollegen vorwiegend auf blauen und roten Pisten rumrutschten. Dank Helmpflicht gab es dann auch keine physischen Verletzungen.

Après Ski und Biathlon

Nicht selten kam es vor, dass die Alten dann abends noch in die Disco im Haus gingen, während die jungen Kollegen es vorzogen, ins Bett zu gehen. Ein Highlight war der von den ortsansässigen Hotels veranstaltete Schneeschuh-Biathlon, bei dem wir im Vorlauf nur knapp gegen den Gesamtsieger des Endlaufs verloren.

Für das nächste Jahr suchen wir wieder ein neues Skigebiet, mit hoffentlich ebenfalls tollen Pisten. Um noch mehr SMAler anzusprechen werden wir auf etwas weniger Wellness Wert legen; vielleicht wird es dann für alle interessanter und „erschwinglicher“. :)

Wir freuen uns schon auf die nächste Skitour 2013 und hoffen auf viele alte und neue skibegeisterte KollegInnnen.

Skifreizeit 2012 nach Hintertux
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Der Autor

Lena Neumann (Gastautor)

Lena arbeitet im Employer Branding und betreut den Mitarbeiter-Blog "Sonnenallee" und die Karriere Facebookseite.

Tags

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  • avatar

    Thomas

    13. April 2012 um 18:03

    Hintertux war ein fantastischer Skiurlaub. Super Sonne, super Pulverschnee, super Pisten, super Hotel. Ein ganz herzliches Dankeschön an Claudia die mit ihrer liebevollen Art wieder alles so toll für uns organisiert hat.

  • avatar

    Lydia Peters

    13. April 2012 um 12:28

    Leider konnte ich in diesem Jahr nicht mit von der Partie sein.
    Musste aber in der KW 11 immer wieder sehnsüchtig an euch denken und habe euch beneidet. ABER in 2013 bin ich 1000% wieder dabei!
    + ich werde bei meinen Kollegen schon mal Werbung machen.